19. Juli 2019 / Allgemeines

Deutsche Sprachdiplome am Reckenberg-Berufskolleg überreicht

72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test

Seit zwei Jahren werden am Reckenberg-Berufskolleg Rheda-Wiedenbrück die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom durchgeführt. Insgesamt 72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test auf dem Sprachniveau B1. Lehrerin Janka Tschorn, Fachbereichsleiterin für durchgängige Sprachbildung am Reckenberg-Berufskolleg, nahm von NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer persönlich die Diplome entgegen, um sie weiter an die erfolgreichen Schüler zu reichen. Die Ministerin wies bei der Übergabe der Diplome darauf hin, dass Sprache die Grundlage für Integration und Teilhabe an der Gesellschaft sei. So sei das Deutsch Sprachdiplom wichtig für den persönlichen Werdegang, um eine Ausbildungsstelle zu finden.

Neueste Artikel:

Ehrlicher Finder meldet sich bei der Polizei
Polizeimeldung

Hinweise oder Angaben zu dem Geld in dem Umschlag erbeten

weiterlesen...
Wir möchten IHR Held sein! Werden SIE unser Fan!
Partner News

SKW Haus und Grund auf Instagram und Facebook

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: