19. Juli 2019 / Allgemeines

Deutsche Sprachdiplome am Reckenberg-Berufskolleg überreicht

72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test

Seit zwei Jahren werden am Reckenberg-Berufskolleg Rheda-Wiedenbrück die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom durchgeführt. Insgesamt 72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test auf dem Sprachniveau B1. Lehrerin Janka Tschorn, Fachbereichsleiterin für durchgängige Sprachbildung am Reckenberg-Berufskolleg, nahm von NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer persönlich die Diplome entgegen, um sie weiter an die erfolgreichen Schüler zu reichen. Die Ministerin wies bei der Übergabe der Diplome darauf hin, dass Sprache die Grundlage für Integration und Teilhabe an der Gesellschaft sei. So sei das Deutsch Sprachdiplom wichtig für den persönlichen Werdegang, um eine Ausbildungsstelle zu finden.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Großeinsatz an Wuppertaler Gymnasium nach Notruf
News aus der Welt

Vor acht Wochen kam es in Wuppertal an einem Gymnasium zu einer Amoktat mit acht Verletzten. Jetzt gab es wieder einen Alarm an einer Schule. Die Abi-Prüfungen werden unterbrochen.

weiterlesen...
Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie