19. Juli 2019 / Allgemeines

Deutsche Sprachdiplome am Reckenberg-Berufskolleg überreicht

72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test

Seit zwei Jahren werden am Reckenberg-Berufskolleg Rheda-Wiedenbrück die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom durchgeführt. Insgesamt 72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test auf dem Sprachniveau B1. Lehrerin Janka Tschorn, Fachbereichsleiterin für durchgängige Sprachbildung am Reckenberg-Berufskolleg, nahm von NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer persönlich die Diplome entgegen, um sie weiter an die erfolgreichen Schüler zu reichen. Die Ministerin wies bei der Übergabe der Diplome darauf hin, dass Sprache die Grundlage für Integration und Teilhabe an der Gesellschaft sei. So sei das Deutsch Sprachdiplom wichtig für den persönlichen Werdegang, um eine Ausbildungsstelle zu finden.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
News aus der Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
News aus der Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie