2. November 2023 / News aus der Welt

Verurteilter Mörder weiter auf der Flucht

Ein verurteilter Mörder ist zwei ihn begleitenden Justizkräften in ein Waldstück nahe Germersheim entkommen. Noch immer fehlt von ihm jede Spur.

Der entflohene Schwerverbrecher saß in der Justizvollzugsanstalt in Bruchsal ein.
von dpa

Nach seiner Flucht fehlt von einem in Baden-Württemberg verurteilten Mörder weiter eine heiße Spur. Es gebe zwar viele Hinweise aus der Bevölkerung, der 43-Jährige sei aber weiter auf der Flucht, sagte ein Sprecher der Pforzheimer Polizei am Morgen.

Der Mann verbüßt in Bruchsal eigentlich eine lebenslange Haftstrafe. Am Montag war er bei einer Ausführung an einem Baggersee in Germersheim-Sondernheim (Rheinland-Pfalz) unter Aufsicht zweier Beamter in ein angrenzendes Waldstück geflüchtet. Seine elektronische Fußfessel wurde kurze Zeit später gefunden. Er war am 7. Mai 2012 vom Landgericht Karlsruhe unter anderem wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.


Bildnachweis: © Uwe Anspach/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berichte: Gewalt eskaliert in Haiti
News aus der Welt

Brutale Banden haben Haitis Hauptstadt größtenteils unter ihrer Kontrolle. Nun fallen Schüsse am internationalen Flughafen. Ein Bandenchef will, dass der Regierungschef nicht zurück ins Land kann.

weiterlesen...
Abschießen? Kein Ende im Streit um Bären im Trentino
News aus der Welt

Das Trentino macht wieder Schlagzeilen: Die Bären sind in der italienischen Provinz los. Nun soll entschieden werden, was mit «Problembären» passiert. Die Regierung macht einen umstrittenen Vorschlag.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Berichte: Gewalt eskaliert in Haiti
News aus der Welt

Brutale Banden haben Haitis Hauptstadt größtenteils unter ihrer Kontrolle. Nun fallen Schüsse am internationalen Flughafen. Ein Bandenchef will, dass der Regierungschef nicht zurück ins Land kann.

weiterlesen...
Abschießen? Kein Ende im Streit um Bären im Trentino
News aus der Welt

Das Trentino macht wieder Schlagzeilen: Die Bären sind in der italienischen Provinz los. Nun soll entschieden werden, was mit «Problembären» passiert. Die Regierung macht einen umstrittenen Vorschlag.

weiterlesen...