6. Juni 2022 / News aus der Welt

Schwer verletzter Autofahrer Stunden nach Unfall gefunden

Ein 31-jähriger Mann kam mit seinem Wagen von einer Landstraße ab und rollte einen Abhang hinab. Er wurde schwer verletzt - doch zunächst hat niemand den Unfall bemerkt...

Eine Unfallspur führt auf einer Wiese zu einem verunglückten Wagen.
von dpa

Ein schwer verletzter Autofahrer ist in Nordrhein-Westfalen erst Stunden nach einem Unfall von aufmerksamen Radfahrern entdeckt worden.

Etwa 150 Meter von einer Landstraße entfernt war sein Wagen auf dem Dach zum Liegen gekommen - von der Straße aus schwer erkennbar, wie die Polizei am Montag mitteilte. Unter starken Schmerzen habe der 31-Jährige wohl die ganze Nacht neben dem Auto gelegen.

Er sei vermutlich am späten Samstagabend auf der L218 zwischen Nideggen-Schmidt und Hürtgenwald-Vossenack von der Straße abgekommen. Die Spurenlage weise darauf hin, dass das Fahrzeug auf einer abschüssigen Serpentinenstrecke fuhr und in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam.

Radfahrer holten Hilfe

Der Wagen durchfuhr eine Böschungsvertiefung, krachte gegen einen Zaunpfahl und fuhr einen steilen Wiesenhang hinab. Wegen des abfallenden Geländes und hohen Bewuchses sei das Auto für vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer im Prinzip nicht zu erkennen gewesen, hieß es.

Die beiden aufmerksamen Radfahrer hatten das Fahrzeug und den daneben liegenden Mann dann am Sonntagvormittag entdeckt und die Polizei verständigt. Wegen der Schwere seiner Verletzungen war eine Befragung durch der Polizei nicht möglich. Ein Rettungshubschrauber brachte den 31-Jährigen in eine Klinik.


Bildnachweis: © -/Polizei Düren/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...

Neueste Artikel

Cannabis und die Hirnchemie Jugendlicher
News aus der Welt

Eine psychotische Störung zu entwickeln, ist alles andere als harmlos und kann lebenslang Folgen haben. Eine Studie bestätigt nun einen starken Zusammenhang zu Cannabis-Konsum gerade bei Jugendlichen.

weiterlesen...
Einschränkungen beim Verkauf von Lachgas geplant
News aus der Welt

Schon seit Monaten warnen Ärzte davor, dass vor allem junge Menschen Lachgas als Partydroge missbrauchen. Dies kann schwere Gesundheitsschäden zur Folge haben. Wird die Politik jetzt aktiv?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Cannabis und die Hirnchemie Jugendlicher
News aus der Welt

Eine psychotische Störung zu entwickeln, ist alles andere als harmlos und kann lebenslang Folgen haben. Eine Studie bestätigt nun einen starken Zusammenhang zu Cannabis-Konsum gerade bei Jugendlichen.

weiterlesen...
Einschränkungen beim Verkauf von Lachgas geplant
News aus der Welt

Schon seit Monaten warnen Ärzte davor, dass vor allem junge Menschen Lachgas als Partydroge missbrauchen. Dies kann schwere Gesundheitsschäden zur Folge haben. Wird die Politik jetzt aktiv?

weiterlesen...