2. Juni 2021 / News aus der Welt

Neugeborenes auf Wiese in Bayern gefunden

Am frühen Morgen finden Fußgänger ein neugeborenes Baby auf einer Wiese in Bayern. Das Kind lebt, ist aber in kritischem Zustand. Inzischen konnte auch die Mutter ermitttelt werden.

In Langenzenn wurde ein neugeborenes Baby auf einer Wiese gefunden. Der Säugling wurde in ein Krankenhaus gebracht.
von dpa

Passanten haben auf einer Wiese in Bayern ein neugeborenes Kind gefunden. Das im mittelfränkischen Langenzenn entdeckte Baby sei in einem kritischen Zustand, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit.

Das Neugeborene wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer umfangreichen Suche konnte wenig später auch die Mutter des Kindes ermittelt werden - auch sie wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung in eine Klinik gebracht. Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar.


Bildnachweis: © Andreas Eberlein/Vifogra/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extrem seltene Schildkröte in Indien entdeckt
News aus der Welt

Die Cantors Riesen-Weichschildkröte ist vom Aussterben bedroht. In Indien gelang nun ein seltener Fund.

weiterlesen...
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht
News aus der Welt

Als Brain Fog - Gehirnnebel - wird eine Bewusstseinstrübung bezeichnet, die eine Langzeitfolge von Corona-Infektionen sein kann. Mediziner haben nun eine Ursache ausgemacht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Extrem seltene Schildkröte in Indien entdeckt
News aus der Welt

Die Cantors Riesen-Weichschildkröte ist vom Aussterben bedroht. In Indien gelang nun ein seltener Fund.

weiterlesen...
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht
News aus der Welt

Als Brain Fog - Gehirnnebel - wird eine Bewusstseinstrübung bezeichnet, die eine Langzeitfolge von Corona-Infektionen sein kann. Mediziner haben nun eine Ursache ausgemacht.

weiterlesen...