20. Januar 2023 / News aus der Welt

Erneut Amokdrohung an Gelsenkirchener Schule

Deutlich vor Schulbeginn geht innerhalb von wenigen Tagen erneut eine E-Mail ein, die eine Amoktat ankündigt. Die Schule bleibt geschlossen, der Unterricht ist abgesagt.

Nach einer Amokdrohung hat die Polizei erst vergangenen Mittwoch eine Schule in Gelsenkirchen evakuiert.
von dpa

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen hat ein Unbekannter mit einer Amoktat an einer Gelsenkirchener Gesamtschule gedroht. Die Drohung sei deutlich vor Schulbeginn und - wie beim ersten Mal am Mittwoch - per E-Mail eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Der Schulleiter habe den Unterricht für Freitag rechtzeitig abgesagt. Es seien keine Schüler vor Ort und ausreichend Polizeikräfte.

Nach der ersten Amokdrohung am Mittwochmorgen hatte die Polizei die Schule in Gelsenkirchen evakuiert. Alle Schüler und Lehrer seien in Sicherheit gebracht worden, hatte die Polizei mitgeteilt. Da keine akute Gefahr vor Ort bestanden habe, hätten die Schüler das Gebäude geordnet verlassen können und hätten sich nicht in ihren Klassenzimmern verschanzen müssen. Die Polizei war auch mit Spezialkräften im Einsatz.

Die Ermittlungen zum Absender der Amokdrohungen laufen weiter.


Bildnachweis: © Markus Gayk/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Wiedenbrück on Ice vom 23.11 - 31.12!
Veranstaltung

Die faszinierende Welt des Eislaufens und viele weitere Angebote

weiterlesen...
Gehobener Blödsinn im KleinKunst-SixPack
Veranstaltung

„Keine Zeit für Pessimismus“ in die Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

EU-Parlamentsausschuss will Medizinchecks für Autofahrer
News aus der Welt

Der Verkehrsausschuss im EU-Parlament will, dass Autofahrer regelmäßig prüfen lassen, ob sie noch sicher fahren können. Bei deutschen Europaabgeordneten kommt das nicht gut an. Was sieht der Plan vor?

weiterlesen...
Nashornbulle Kalusho im Frankfurter Zoo eingeschläfert
News aus der Welt

Er war einer der wenigen seiner Art in Europa - der Nashornbulle Kalusho. Zuletzt hat er gesundheitlich stark abgebaut.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

EU-Parlamentsausschuss will Medizinchecks für Autofahrer
News aus der Welt

Der Verkehrsausschuss im EU-Parlament will, dass Autofahrer regelmäßig prüfen lassen, ob sie noch sicher fahren können. Bei deutschen Europaabgeordneten kommt das nicht gut an. Was sieht der Plan vor?

weiterlesen...
Nashornbulle Kalusho im Frankfurter Zoo eingeschläfert
News aus der Welt

Er war einer der wenigen seiner Art in Europa - der Nashornbulle Kalusho. Zuletzt hat er gesundheitlich stark abgebaut.

weiterlesen...