19. September 2021 / News aus der Welt

Tankstellen-Kassierer erschossen - Festnahme

Nach intensiver Fahndung nimmt die Polizei in Rheinland-Pfalz einen Mann fest. Er soll in einer Tankstelle einen 20-Jährigen getötet haben - möglicherweise nach einem Streit. Details sind aber unklar.

Polizisten sichern den Tatort.
von dpa

Mit einer Pistole ist ein 20 Jahre alter Kassierer einer Tankstelle in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz erschossen worden.

Ein Mann habe nach ersten Ermittlungen die Tankstelle am Samstagabend betreten und den Angestellten nach kurzem Wortwechsel getötet, teilte das Polizeipräsidium Trier mit. Danach flüchtete er - die Polizei fahndete mit Spezialkräften und einem Hubschrauber und auch mit Fotos nach dem Verdächtigen. Sie bat die Bevölkerung im Stadtgebiet, keine Anhalter mitzunehmen.

Am Sonntag gaben die Behörden dann eine Festnahme bekannt. Ein 49 Jahre alter Tatverdächtiger sei von Spezialeinheiten widerstandslos gefasst worden, hieß es. Zu den Motiven des beschuldigten Deutschen aus dem Kreis Birkenfeld gab es demnach zunächst keine Erkenntnisse.

Den Ermittlungen zufolge hatte der Täter die Tankstelle am Samstag eine Stunde vor der Tat ein erstes Mal aufgesucht und nach einem kurzen Streit zunächst wieder verlassen.


Bildnachweis: © Christian Schulz/Foto Hosser/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
News aus der Welt

Der Text-Roboter ChatGPT verblüfft mit seinen geschliffenen Dialogen und löst einen großen Hype um das Thema künstliche Intelligenz aus. Wissenschaftler warnen aber vor Datenschutzlöchern und mehr.

weiterlesen...
18-Jährige vergewaltigt: Urteil gegen Bruder erwartet
News aus der Welt

Es sind schwere Vorwürfe: Ein 21-Jähriger soll seine Schwester zum Inzest gezwungen haben. Über Monate sperrt er sie laut Anklage ein und schlägt sie fast täglich. Nun wird das Urteil erwartet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
News aus der Welt

Der Text-Roboter ChatGPT verblüfft mit seinen geschliffenen Dialogen und löst einen großen Hype um das Thema künstliche Intelligenz aus. Wissenschaftler warnen aber vor Datenschutzlöchern und mehr.

weiterlesen...
18-Jährige vergewaltigt: Urteil gegen Bruder erwartet
News aus der Welt

Es sind schwere Vorwürfe: Ein 21-Jähriger soll seine Schwester zum Inzest gezwungen haben. Über Monate sperrt er sie laut Anklage ein und schlägt sie fast täglich. Nun wird das Urteil erwartet.

weiterlesen...