20. Februar 2023 / News aus der Welt

Australischer Tourist stirbt bei Haiattacke in Neukaledonien

Alle Strände in der Nähe des Vorfalls wurden gesperrt. Der 59-Jährige konnte zwar an Land gebracht werden, erlag aber seinen schweren Verletzungen.

Vor der Küste des französischen Überseegebiets Neukaledonien wurde ein 59-jähriger Australier von einem Hai attackiert.
von dpa

Im französischen Überseegebiet Neukaledonien ist ein australischer Tourist bei einem Haiangriff ums Leben gekommen. Die Attacke ereignete sich am Sonntagnachmittag nur 150 Meter vor einem voll besetzten Strand der Hauptstadt Noumea, wie der örtliche Sender 1ère Nouvelle Calédonie berichtete. Der 59-Jährige sei gerade in der Nähe eines Pontons geschwommen, als der Hai angegriffen und mehrmals zugebissen habe, hieß es.

Das Opfer sei von zwei Helfern auf Jetskis an Land gebracht worden. Jedoch waren seine Verletzungen vor allem an den Beinen so schwer, dass alle Wiederbelebungsversuche missglückten. Auf Anordnung von Bürgermeisterin Sonia Lagarde wurden alle Strände rund um Nouméa gesperrt. Mittels Drohnen wurde versucht, den Raubfisch aus der Luft aufzuspüren. Um welche Haiart es sich gehandelt hat, war noch unklar.

Das Inselparadies im Südpazifik liegt etwa 1200 Kilometer östlich von Australien. Haiattacken sind in dem Archipel eher selten.


Bildnachweis: © Christoph Sator/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Erstklassige Lackierarbeiten in Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Qualität, Sorgfalt und Liebe zum Detail bietet Dir die Lackiererei Schlüter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatverdächtiger im Fall Valeriia in Prag festgenommen
News aus der Welt

Der gewaltsame Tod der Neunjährigen aus dem sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun haben die Ermittler einen verdächtigen 36-Jährigen gefasst.

weiterlesen...
Letztes Schiff von Polarforscher Shackleton entdeckt
News aus der Welt

Die «Quest» sank vor mehr als 60 Jahren, nun haben Forscher das Wrack entdeckt. Das Schicksal Shackletons ist auf tragische Weise mit dem Schiff verbunden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tatverdächtiger im Fall Valeriia in Prag festgenommen
News aus der Welt

Der gewaltsame Tod der Neunjährigen aus dem sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun haben die Ermittler einen verdächtigen 36-Jährigen gefasst.

weiterlesen...
Letztes Schiff von Polarforscher Shackleton entdeckt
News aus der Welt

Die «Quest» sank vor mehr als 60 Jahren, nun haben Forscher das Wrack entdeckt. Das Schicksal Shackletons ist auf tragische Weise mit dem Schiff verbunden.

weiterlesen...