1. Juni 2023 / Kreis Gütersloh

Landesweit künftig zwei Sirenen-Tests

Gütersloh. Künftig wird es im Kreis Gütersloh nur noch die landesweit geregelten Warntage geben. Im Warnerlass NRW...

von Jan Focken

Gütersloh. Künftig wird es im Kreis Gütersloh nur noch die landesweit geregelten Warntage geben. Im Warnerlass NRW ist festgelegt, dass ab 2024 jeweils am zweiten Donnerstag im März und September ein landesweiter Warntag stattfindet. Dann heulen die Sirenen jeweils um 10 Uhr. Der Kreis Gütersloh hat daher entschieden, bereits zum Juni den bisherigen monatlichen technischen Probealarm zu streichen. Jeden ersten Samstag um 12 Uhr gab es in der Vergangenheit diesen Probealarm, zuletzt am 6. Mai. Der nächste Warntag ist demnach der 14. September. Die anderen Kreise in Ostwestfalen haben den monatlichen technischen Probealarm ebenfalls eingestellt.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
News aus der Welt

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...