17. April 2023 / Kreis Gütersloh

BIGS und heimische Selbsthilfegruppen stellen sich vor

Werther/Westf. Am Sonntag, 23. April, stellen sich die Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des...

von Lena Baron

Werther/Westf. Am Sonntag, 23. April, stellen sich die Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh (BIGS) und einige heimische Selbsthilfegruppen bei der Saisoneröffnung des Wander- und Radweges ‚Weg für Genießer‘ in Werther/Westf. vor. In diesem Jahr wird nicht nur das zehnjährige Jubiläum des Weges gefeiert, sondern auch das 50-jährige Bestehen des Kreises Gütersloh. Aus diesem Grund beteiligen sich verschiedene ‚Töchter‘ des Kreises wie die BIGS oder die GEG bei den Festivitäten vor Ort. Ab 10 Uhr können Besucherinnen und Besucher an den kostenlos geführten Wanderungen und Radtouren teilnehmen. Gegen 13 Uhr startet an der Grundschule Werther-Langenheide die gemeinsame Feier.

Die BIGS ist eine unabhängige, fachkompetente Anlaufstelle für Fragen zur Gesundheit, Pflege und Selbsthilfe für alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Gütersloh. Als eine erste Anlaufstelle bei Fragen zu Gesundheit und Pflege hilft das Team der BIGS ratsuchenden Bürgerinnen und Bürgern, ein passendes Unterstützungs- oder Informationsangebot zu finden. Die BIGS vermittelt den Kontakt zu Selbsthilfegruppen und unterstützt diese im Fall einer Neugründung. Aus der Selbsthilfe werden Vertreterinnen und Vertreter beispielsweise zu den Themen Suchterkrankungen, Schlaganfall und pflegende Angehörige vor Ort informieren.

Das detaillierte Programm sowie Informationen zur Anmeldemöglichkeit der geführten Rad- und Wandertouren finden sich unter www.geniesserweg.de

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Neueste Artikel

Stralsund: Riesen-Kran hievt tonnenschwere Scheiben
News aus der Welt

Ein riesiger Kran manövriert in Stralsunds mittelalterlicher Altstadt tonnenschwere Scheibenteile. Besucher des dortigen Meeresmuseums sollen durch sie künftig auf eine karibische Unterwasserwelt blicken.

weiterlesen...
Streit um geplante EU-Führerscheinregeln spitzt sich zu
News aus der Welt

Wieder Wirbel um geplante EU-Führerscheinregeln: Eine französische Grünen-Abgeordnete stößt mit Vorschlägen wie Nachtfahrverboten für Fahranfänger auf Widerstand. Kritik kommt auch aus Berlin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adressfehler bei Anschreiben in Versmold und Herzbrock- Clarholz 
Kreis Gütersloh

Gütersloh. In der vergangenen Woche hat der Kreis Gütersloh die Schreiben zur Mobilitätsbefragung versandt. In...

weiterlesen...
Kreis Gütersloh radelt rund 1,6 Millionen Kilometer
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Beim Stadtradeln im Kreis Gütersloh gab es in diesem Jahr ei-nen neuen Rekord: Insgesamt fuhren 7366...

weiterlesen...