12. November 2021 / Job der Woche

Motivierte Verstärkung gesucht!

Physiotherapeut/in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

von JR

In der modernen Physiotherapiepraxis von Sonja Horstmann wird ein besonderer Wert auf die Anwendung individueller Schmerztherapien gelegt. Sonja Horstmann setzt dabei unter anderem die Neurac Therapie aus Norwegen und die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ein. Zur Verstärkung ihres Teams sucht sie ab sofort:

Wenn Du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut absolviert hast und ein freundlichs und offenes Wesen besitzt, bist Du hier genau richtig! Außerdem solltest Du gerne im Team arbeiten. Wünschenswert, aber keine Voraussetzung, sind zudem Fortbildungen, besonders im Bereich der manuellen Therapie, KG-Gerät oder der Lymphdrainage.

Bei der Physiotherapie Sonja Horstmann wird dir eine leistungsgerechte Bezahlung geboten und die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbilfung geboten. Außerdem bietet sich Dir die Chance eigene Kurse anzubieten.

Du hast Lust, Dich zu verändern oder wieder einzusteigen? Du hast keine Lust mehr, in großen, stressigen Praxen mit Abfertigung zu arbeiten? Dann bewirb Dich jetzt!

Physiotherapie Sonja Horstmann
Neuenkirchener Strasse 45
33332 Gütersloh
info@physiotherapie-horstmann.de
Tel.: 05241 7030299

Weitere spannende Jobs findest Du in unserer Jobbörse!

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Orbáns Eskorte in Stuttgart verunglückt: Ein Polizist stirbt
News aus der Welt

Nach einem EM-Fußballspiel wird der ungarische Regierungschef Orbán zum Stuttgarter Flughafen begleitet. Dabei kommt es zu einem schweren Unfall.

weiterlesen...
Erpresser wollten Millionen von Schumacher-Familie
News aus der Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Job der Woche: Fußball Edition 2024
Job der Woche

Werde Teil des Jugendtrainer-Teams beim TUS Victoria Rietberg e.V. & anderen Vereinen in Deiner Umgebung

weiterlesen...