25. Februar 2022 / Für die ganze Familie

Pfarrer auf der Büttenkanzel

Karnevals-Gottesdienst am 27. Februar

Zum traditionellen Karnevals-Gottesdienst lädt die die Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde am kommenden Sonntag, 27. Februar, um 9.30 Uhr in die Langenberger Friedenskirche und um 11.00 Uhr in die Wiedenbrücker Kreuzkirche ein. 
 
Bereits zum 20. Mal wird Pfarrer Marco Beuermann dann seinen schwarzen Talar gegen einen roten eintauschen und mit einer gereimten Predigt auf die Bütten-Kanzel steigen. Passend zum Jahresthema 2022 der Versöhnungs-Kirchengemeinde wird es in der Büttenpredigt um die „Taufe des kleinen Kevin“ gehen. Unterstütz wird Beuermann durch Silke Steinmetz, die ebenfalls in gereimter Form durch den Gottesdienst führen.  
 
Musikalisch wird der Gottesdienst durch die gemeindeeigene Ten-Sing-Gruppe unter der Leitung von Kantor Jan Weige mitgestaltet. Wer mag, kann verkleidet in die Kirche kommen. Es gilt die 3G-Regel.  
 
Wer nicht an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, den Karnevalsgottesdienst digital als Sofa-Gottesdienst mitzufeiern. Die Feier wird am 27. Februar um 11 Uhr online gestellt. Sie ist abrufbar auf der Internetseite der Kirchengemeinde sowie auf Youtube und Facebook. 

www.angekreuzt.de

Foto:
Pfarrer Marco Beuermann wird in Langenberg und Wiedenbrück auf die Büttenkanzel steigen. 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
News aus der Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
News aus der Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zauberin Zara Finjell verzaubert
Für die ganze Familie

Das St. Pius Gemeindehaus in Rheda-Wiedenbrück verwandelte sich am 18. Juni in einen Zaubersaal

weiterlesen...
Staddy's mobile Hundeschule feiert zweijähriges Jubiläum
Für die ganze Familie

Spendenaktion für die Rettungshundestaffel am 29.06 von 09:00 - 12:00 Uhr

weiterlesen...