10. Juli 2021 / Für die Karriere

Nachwuchstischler erhalten ihre Gesellenbriefe

Fünf Jahrgangsbeste prämiert

41 Tischler-Auszubildende erhielten vor dem Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück unter freiem Himmel ihre Gesellenbriefe. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage fiel die feierliche Freisprechung mit dem gesamten Abschlussjahrgang, Gästen und Familien in diesem Jahr aus. „Stattdessen haben wir uns eine großartige Alternative überlegt, die im Tischlerhandwerk deutschlandweit einmalig ist,“ versprach Frank Grimm, Obermeister der Tischler-Innung in seiner Begrüßung der jungen Gesellen, die im Klassenverband nacheinander erschienen sind. 
 
Der Abschluss dieses Ausbildungsjahrganges wurde in drei Teilen verfilmt. Schon die Präsentation der Gesellenstücke und der Wettbewerb „Die Gute Form“ begleitete die Kamera. Grimm verrät: „Auch heute sind Kamera und Drohne des Video-Teams am Start. Darüber hinaus erhaltet ihr unsere Freisprechungsrede als Video. Damit  haben wir euch eine Erinnerung fürs Leben geschaffen, die ihr immer wieder ansehen könnt.“ 
 
Zusammen mit Udo Schwedes, Leiter des Tischlerbildungszentrums und dem jeweiligen Berufsschullehrer überreichte Grimm den erfolgreichen Gesellen die Prüfungszeugnisse, die Gesellenbriefe und  die traditionelle Broschüre „Die gute Form“, in der die Gesellenstücke aller Prüflinge aus dem Kreis Gütersloh veröffentlicht sind.  Das Reckenberg-Berufskolleg belohnte die jeweils Klassenbesten mit einer Schraubzwinge als kleine Anerkennung ihrer Leistungen. 
 
Die fünf Jahrgangsbesten im Rahmen der Gesellenprüfung durften sich über einen Gutschein für einen Gütersloher Baugroßhandel freuen. Dazu zählen:
 
Kilian Köllner (Tischlerei Ellendorff, Rietberg), Janis Maaß (Tischlerei Vollmer, Halle) , Finn Radzwill (Lignatus - Die Wohnmanufaktur, Langenberg), Lars Gottwald (Tischlerei GK Design, Herzebrock-Clarholz), Mara Kloppenburg (Nobilia-Werke, Gütersloh). 
 
Das entstandene Videomaterial steht ab sofort auf der Website der Tischler-Innung Gütersloh www.tischler-gt.de und in den sozialen Netzwerken zur Verfügung. 

Die jungen Tischler und Tischlerinnen im Klassenverband mit Udo Schwedes, Frank Grimm, Julian Effertz (vorn v. links) und ihrem Klassenlehrer Heiner Rolf-Kiel (hinten rechts)

Klassenlehrer Markus Woidich (hinten rechts) ist stolz auf seine Schützlinge. Mit dabei Udo Schwedes, Frank Grimm, Julian Effertz (vorn v. links).

Christian Descher (hinten m.) gratuliert seinen Schülern und Schülerinnen gemeinsam mit  Udo Schwedes, Frank Grimm, Julian Effertz (vorn v. links).

Die fünf Jahrgangbesten hinten v. links: Janis Maaß, Lars Gottwald, Udo Schwedes vorn v. links:  Kilian Köllner, Finn Radzwill, Mara Kloppenburg, Frank Grimm.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...

Neueste Artikel

EM-Spielorte rechnen mit deutlich mehr Prostitution
News aus der Welt

Reden wir über Sex: Zur EM werden viele Fans an die Spielorte reisen. Auch mehr Zulauf für Sexarbeitende wird erwartet, zeigt eine dpa-Umfrage an Spielorten.

weiterlesen...
Offene Fragen nach Festnahme: Warum wurde Valeriia getötet?
News aus der Welt

Drei Tage nach dem Fund von Valeriias Leiche hat die tschechische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Ermittler hoffen nun, dass er rasch nach Deutschland überstellt wird.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ausbildungsstart in den Pro Arbeit-Werkstätten
Für die Karriere

Jetzt bereits für 2024 bewerben!

weiterlesen...
Umfangreicher Service für garantierten Erfolg
Für die Karriere

Neu im Web & auf der App: COBUS ConCept GmbH

weiterlesen...