22. März 2021 / Baustellen und Sperrungen

Sperrungen auf der B64 betreffen nun Richtung Münster

Seit heute umdenken

Die A2-Abfahrt von Gütersloh Richtung Rheda ist nun gesperrt.

Bild: Wer auf der A2 aus Richtung Gütersloh kommt, muss im Kreuz Rheda-Wiedenbrück nun auf die B64 in Richtung Wiedenbrück auffahren.

Nachdem die Sanierung der B64 in Richtung Lippstadt abgeschlossen ist, lässt Straßen.NRW seit heute etwa 1,7 Kilometer Fahrbahn in Richtung Münster erneuern.

Die Baustrecke beginnt im Süden in Höhe der Anschlussstelle B64/B61 (Wasserturm) und geht bis zur Brücke Moorweg. Aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitssicherheit muss die Fahrtrichtung gesperrt werden.

Der Verkehr wird über die B61, Bielefelder Straße nach Gütersloh und dann weiter über die L788, Herzebrocker Straße/Gütersloher Straße bis zu dem Anschluss der L927 auf den Tecklenburger Weg abgeleitet und zurück nach Rheda-Wiedenbrück geführt.

Durch die Sperrung der Fahrtrichtung sind die Zu- und Abfahrten zur Gütersloher Straße und zur A2 gesperrt. Um hier auf die A2 zu gelangen, muss auf die B61, Bielefelder Straße in Richtung Gütersloh abgefahren werden und dann über die Gütersloher Straße auf die B64 in Richtung Lippstadt. Entsprechend von der A2 in Richtung Lippstadt abfahren und über den Anschluss der B61 wieder abfahren. Die Umleitungen sind gut ausgeschildert.

Voraussichtlich Mitte April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Baustellenbesichtigung des Baugebiets
Baustellen und Sperrungen

Am 10. September von 11:00 bis 15:00 Uhr

weiterlesen...