8. November 2019 / Allgemeines

Die Familienkirche Rheda lädt herzlich zum Gottesdienst ein

Gottesdienst im Gemeindehaus

Die Familienkirche Rheda lädt herzlich ein innerhalb der aktuellen Gottesdienst-Reihe „Friede muss noch werden“ zum Gottesdienst am kommenden Sonntag, den 10. November.
Zum Frieden-Schaffen gehört auch eine gerechte Verteilung von Gütern und Ressourcen.
 
Unter der Überschrift „Friede – Schalom. Es ist genug für alle“ wird in den Gottesdienst das Päckchen-Packen für die Partnergemeinde der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Matisi in Lettland eingebunden.
 
Für diese Aktion sollen eine kleine Kerze und eine Weihnachtskarte mitgebracht werden.
 
Der Gottesdienst beginnt um 11.15 Uhr im Gemeindehaus an der Schulte-Mönting-Straße 6 in Rheda.
 
Eingeladen sind alle Menschen vom Kleinkind bis zur Urgroßmutter, die gemeinsam singen, beten, packen und über den Frieden im Glauben ins Gespräch kommen wollen.
 
Die nächste Familienkirche trifft sich am 01. Dezember.
 
 

Meistgelesene Artikel

POL-GT: Maifeiertag - Hinweise der Polizei Gütersloh
Aktueller Hinweis

Schutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz im Fokus

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Wenn das Kinderzimmer zum Klassenraum wird
Aktuell

Homeschooling: Schulpsychologinnen und -psychologen beraten Familien

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bringen Sie jetzt Farbe in Ihren Garten!
Allgemeines

Ab sofort starten wir mit Ihnen in die Sommerblumensaison!

weiterlesen...