14. September 2017 / Allgemeines

Autokino für bestehende und neue Schutzengel

Am Samstag auf dem Werlplatz

Autokino für bestehende und neue Schutzengel

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren findet in diesem Jahr wieder für die inzwischen nahezu 22.000 Schutzengel im Kreis Gütersloh und für alle 16-24-Jährigen, die es noch werden möchten, eine Neuauflage des Autokino-Events statt!

Am Samstag, 16. September 2017, Einlass ab 19.00 Uhr, wird bei Einbruch der Dunkelheit auf dem Werlplatz in Rheda der Top-Film »Passengers« auf einer Großleinwand gezeigt.

Der Eintritt für das Autokino-Event kostet fünf Euro pro Person.

Wer an dieser Aktion teilnehmen möchte, sollte sich schnell anmelden, da die Anzahl der Stellplätze für die Fahrzeuge begrenzt ist. Die Vergabe der Plätze erfolgt in Reihenfolge der Anmeldungen.

Interessierte Schutzengel und diejenigen, die es gerne werden möchten, können sich ab sofort unter der E-Mail-Adresse Schutzengel[at]gt-net.de anmelden.

Dabei bitte Anzahl der Personen im Fahrzeug, Namen, Alter, bereits Schutzengel oder zukünftiger Schutzengel, Fahrzeugtyp und das amtliche Kennzeichen angeben.

Eine Rückmeldung zum weiteren Handling erfolgt durch das Schutzengel-Team. Weitere Infos gibt es dazu auch auf der Homepage des »Projekts Schutzengel« www.be-my-angel.de, auf deren Facebookseite @bemyangel.guetersloh und unter der Telefonnummer 05241 869-1100.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
News aus der Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
News aus der Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...