2. Juni 2020 / Aktueller Hinweis

Die Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück warnt vor erhöhter Brandgefahr

Wald- und Flächenbrände

Die Natur und vor allem der Wald sind für viele ein beliebtes Naherholungsgebiet und spielen im Leben der Rheda-Wiedenbrücker oft eine wichtige Rolle – und sei es bei der täglichen Runde mit dem Hund durch die kleine Waldung nebenan. Allerdings herrscht in unserer Region weiterhin eine hohe Gefahr von Flächen und Vegetationsbränden.

Der Grund: es fehlt Regen. Daher möchten wir noch mal appellieren, sich in der Natur umsichtig zu verhalten und Feuer in jeder Form zu vermeiden. Auch kleine Zigarettenstummel können einen verheerenden Brand auslösen.
Weitere Informationen gibt es unter: https://www.wald-und-holz.nrw.de/wald-in-nrw/waldbrand

Quelle: Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Wiedenbrücker Wochenmarkt wechselt den Standort am 10. April
Aktueller Hinweis

Ausnahmsweise auf dem Parkplatz „Auf der Schanze“

weiterlesen...
Ü80-Impfungen ohne Termin
Aktueller Hinweis

Impfzentrum Kreis Gütersloh geht neue Wege

weiterlesen...