19. November 2021 / Aktuell

Corona-Schutzmaßnahmen in der Stadthalle

3G-Regelung

Stadthalle

Die Veranstaltungen in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück finden zurzeit unter der 3G-Regelung statt.
Ausnahme: Auf Wunsch der Künstler Ralph Ruthe und Philipp Fleiter gilt bei ihren Veranstaltungen die 2G-Regelung.

Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein.
Ausnahme: Bei MILOW darf der Schnelltest maximal 6 Stunden alt sein.

Bei Sitzplatz-Veranstaltungen gilt Maskenpflicht. Am Platz dürfen diese abgenommen werden.
Bei Stehplatz-Veranstaltungen, wie MILOW, besteht nach der Einlasskontrolle keine Maskenpflicht mehr. Dafür darf der Schnelltest nur maximal 6 Stunden alt sein.

Um Wartezeiten am Einlass zu reduzieren, bittet die Stadthalle darum, das Ticket, den Nachweis (3G) und den Personalausweis bereit zu halten.

Quelle: ©Stadt Rheda-Wiedenbrück

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Humanoider Roboter Atlas wird elektrisch
News aus der Welt

Der Roboter Atlas von Boston Dynamics sorgte über die Jahre für viel Aufsehen, wenn er über Hindernisse sprang und tanzte. Jetzt bekommt die Maschine einen schlankeren Körper mit Elektromotoren.

weiterlesen...
Der Ukraine-Krieg als Computerspiel: «Es ist Propaganda»
News aus der Welt

Der Ukraine-Krieg am heimischen PC: In «Death From Above» vom Münchner Publisher Lesser Evil kämpfen Spieler mit einer Drohne gegen russische Angreifer. Kritikern antwortet der Erfinder offensiv.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...
Die Kreissparkasse Wiedenbrück fördert musikalische Angebote mit weiteren 50.000 Euro
Aktuell

Netzwerk Kitamusik NRW bietet ein innovatives Konzept für Kindergärten

weiterlesen...