Nowack – Ein Roman wird lebendig

31.01.2018 - 29.04.2018

Beschreibung

Installation von Jeremias Vondrliks zum ersten westfälischen Pop-Roman (von Wolfgang Körner). Vondrlik hat die Romanwelt so nachempfunden, dass man unmittelbar in die Lebenswelt des Fotografen, Frauenschwarms und Konsumverweigerers Harry S. Nowack eintaucht und auf diese Weise Facetten der 68er-Bewegung kennenlernt. Bereichert wird die Ausstellung durch eine Hörcollage von Walter Gödden.

Die Ausstellungsreihe zum Epochenjahr 1968 wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Stiftung der Sparkasse Münsterland Ost unterstützt.

Öffnungszeiten: Di–Fr: 14–18 Uhr, Sa, So, Feiertag: 11–18 Uhr. Eintritt nach eigenem Ermessen.

Infos zur Veranstaltung:

  • 31.01.2018 - 29.04.2018
  • 14:00
  • Kulturgut Haus Nottbeck

Location

Veranstalter

Ansprechpartner

Kontakt

www.kulturgut-­nottbeck.de, 02529-945590

Adresse

Gartenhausatelier des Kulturguts Haus Nottbeck

Stadtteil

Teile diese Profilseite: