01.11.2020 - 14.03.2021 / 16:00

Aufgerollte Reise

Ausstellung,  Kultur
Aufgerollte Reise - Ferdinand Kriwet

Das Museum für Westfälische Lite­ratur – Kulturgut Haus Nottbeck zeigt bis 14. März alle Publikationen des Autors Ferdinand Kriwet, von seinem im Alter von 19 Jahren veröffentlichten »ROTOR« bis zum letzten Buch »RUM WIE NUM«. Großformatige Text-, audiovisuelle Arbeiten sowie eine Auswahl weiterer Werke geben einen Einblick in die Vielfalt von Kriwets Schaffen. Zur Eröffnung wird Kriwets Film »Campaign. Wahlkampf in den USA« gezeigt. Anschließend liest Andreas Ladwig ausgewählte Texte aus dem Buch »Ferdinand Kriwet«. Zur Einführung spricht Bettina Brach, Inhaberin des Nachlasses und Kuratorin. Eintritt: frei. Anmeldung erbeten.

Teile diese Veranstaltung: