13. Mai 2022 / Wusstest du das?

Gesellenprüfung des Tischlerhandwerks in diesem Jahr wieder mit Ausstellung für die Öffentlichkeit

Tischlerinnung Gütersloh lädt zur traditionellen Ausstellung ein

Die Tischlerinnung Gütersloh lädt am Wochenende zur traditionellen Ausstellung der Gesellenstücke aller Prüflinge ein. »Wir sind glücklich, dass wir nach zwei Jahren die Öffentlichkeit wieder dazu einladen dürfen sich die Werke anzusehen und mit den angehenden Gesellen und Gesellinnen auszutauschen,« freut sich Udo Schwedes, Leiter des Tischlerbildungszentrums.

Alle Interessierten haben am 14. Mai von 14:00 bis 17:00 Uhr und 15. Mai von 10:00 bis 17:00 Uhr die Gelegenheit sich einen Eindruck von den kreativen Leistungen der Teilnehmenden zu verschaffen. Darunter werden auch die im Rahmen des Gestaltungswettbewerbes „Die Gute Form“ ausgezeichneten Stücke zu sehen sein. Diese wurden durch eine hochkarätige Jury nach Originalität, Gestaltungsqualität, Modernität, Funktionalität und technischer Qualität beurteilt.

Die Ausstellung findet in dem Bürogebäude in der Kupferstraße 22-24 in Rheda-Wiedenbrück (Ortsteil Lintel) statt. Der Eintritt ist frei. 

Bild: ©Tischlerinnung Gütersloh

Neueste Artikel

Mutmaßlicher Tornado richtet massive Schäden in Lippstadt an
News aus der Welt

Am Nachmittag hat ein mutmaßlicher Tornado in NRW massive Schäden verursacht. Schuld ist ein Tief namens «Emmelinde». Unwetter dürften vielerorts in Deutschland den Start ins Wochenende vermasseln.

weiterlesen...
Rishi Sunak erster britischer Politiker auf Reichenliste
News aus der Welt

Das Vermögen der reichsten Briten ist erneut gestiegen. Als eine der wichtigsten Schätzungen gilt die «Sunday Times Rich List» - mit einer Änderung an der Spitze. Aufhorchen lässt vor allem ein Neuzugang.

weiterlesen...