1. Dezember 2021 / Wusstest du das?

Exkursion der Sowi-Leistungskurse des Ratsgymnasiums nach Berlin

Abwechslungs- und lehrreiches Programm

Berlin ist immer eine Reise wert. Die Sowi-Leistungskurse des Ratsgymnasiums Rheda-Wiedenbrück haben wieder die Hauptstadt besucht.

2009 ist Ralph Brinkhaus für den Gütersloher Wahlkreis als CDU-Abgeordneter in den Bundestag eingezogen. In der Opposition - und nicht in der Regierung - zu sitzen, ist für ihn trotzdem völlig neu. »Ich fühle mich da wie ein Auszubildender«, sagte Brinkhaus im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern des Ratsgymnasiums. Eineinhalb Jahre hatte er keine Besucher empfangen dürfen, jetzt durfte er die 30-köpfige Gruppe zwar weiterhin nicht im Bundestag, aber dafür in umso malerischer Kulisse direkt daneben am Spreeufer begrüßen. Bei Sonnenschein und blauem Himmel hatten die zukünftigen Abiturienten viele Fragen, die der Politiker souverän beantwortete. Wie zur Neuaufstellung der CDU, Deutschlands Rolle in der Welt oder zum Abschied von Angela Merkel. Brinkhaus verriet: »Wenn ich sie im Kanzleramt besucht habe, gab es für mich immer Steak und Pommes.«

Abwechselungsreiches Programm

Davon, dass die Hauptstadt kulinarisch neben der berühmten Currywurst eine große Vielfalt zu bieten hat, durften sich auch die Schülerinnen und Schüler an den drei Tagen überzeugen. Ebenso abwechslungsreich war das Programm, das mit der Gedenkstätte Hohenschönhausen, dem Besuch im europäischen Haus, dem Futurium und dem Fußballspiel im Olympiastadion breit aufgestellt war.

Persönlicher Blick über den Tellerrand

Die begleitenden Lehrkräfte Nicole Dresch und Sören Voss waren froh, dass nach kniffliger Planung alles gut geklappt hat: »Wir haben aufgrund der Pandemielage etwas gezögert, uns dann aber, auch weil alle Mitfahrenden geimpft waren, für die Durchführung der Exkursion entschieden.« Voss sieht sich in der Entscheidung bestätigt: »Bei einer Exkusion schaut man andauernd über den persönlichen Tellerand, was Schülerinnen und Schülern immer guttut. Außerdem haben die drei Tage gezeigt, dass Schule weitaus mehr als nur Unterricht im 45-Minuten-Takt und Klausurenschreiben ist.« Ein großes Dankeschön richtete die Gruppe an den Förderverein des Ratsgymnasiums, der die Exkursion auch in diesem Jahr wieder finanziell unterstützt hat.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeug in Nepal beim Start verunglückt - 18 Tote
News aus der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug startet. Dann aber kommt sie von der Startbahn ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Chaos auf den Philippinen wegen Taifun Gaemi - zwölf Tote
News aus der Welt

In Asien ist die Taifunsaison in vollem Gange. Auf den Philippinen gibt es Erdrutsche und Sturzfluten. Selbst die Börse wurde geschlossen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schulfest der Pius-Bonifatius-Grundschule: Olympische Spiele begeistern Familien in Wiedenbrück
Wusstest du das?

Unter dem Motto „Olympische Spiele“ konnten Kinder verschiedene Aktivitäten ausprobieren, unterstützt von externen Vereinen und der Feuerwehr.

weiterlesen...
Das Lampen Outlet NRW überzeugt mit unschlagbaren Preisen!
Wusstest du das?

Unser neuer Partner aus Rheda-Wiedenbrück für Deine Beleuchtungssysteme

weiterlesen...