6. Dezember 2021 / Wusstest du das?

Einsteiner werden

Informationen am Tag der offenen Tür (15.1.2022)

Chemische Experimente mit Zitronen und Gemüsesaft, Einblicke in die faszinierende Welt des mikroskopisch Kleinen, die Möglichkeit, abgelegene Weltgegenden und besondere „Points of Interest“ in einer 3-D-Simulation erleben, Theaterszenen in englischer, französischer, spanischer und lateinischer Sprache, das Schulpferd der Voltigier-AG und natürlich viele Informationen rund um den Ganztag – dies und vieles mehr erwartet, auf einer Schulrallye die Grundschulkinder der 4. Klassen, wenn das Einstein-Gymnasium am Samstag, den 15. Januar 2022, seine Tore öffnet und den künftigen Fünftklässlern und ihren Eltern einen Einblick in seinen Schulalltag und das Schulleben gibt.
Ab 09.30 Uhr werden die Besucher in Kleingruppen aufgeteilt, die gemeinsam die Schule erkunden. Treffpunkt für die Einteilung in Gruppen ist das Foyer. Um 10.10 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Begrüßung durch Schulleiter Herrn Jörg Droste und die Koordinatoren der Erprobungsstufe, Frau Kathrin Bethlehem und Herrn Tobias Milde. 
 
Daran anschließend können Kinder und Eltern in einem geführten Rundlauf oder einem freien Rundgang das Schulleben am EG zu erkunden. Ab 12.30 Uhr haben Eltern die Möglichkeit, sich in der Aula zu informieren, während ihre Kinder auf einer Stempelrally die Schule entdecken.
Für die Betreuung von Geschwisterkindern ist ebenso wie für das leibliche Wohl zur Mittagszeit gesorgt. Ab 13.20 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit zu einem „Probeessen“ in der Mensa.
 
Schülerinnen und Schüler von Gesamt-, Real- und Hauptschulen und deren Eltern können sich an diesem Tag über die Inhalte der gymnasialen Oberstufe, über Wahl- und Fördermöglichkeiten sowie Fragen der Laufbahnberatung wie zum Beispiel die Wahl einer weiteren Fremdsprache informieren. Für sie beginnt das Programm unter Leitung der Oberstufenkoordinatorin Frau Dr. Audehm um 09.45 Uhr in der Mensa. Dabei werden auch Schülerinnen und Schüler, die in einem der letzten Jahre von einer anderen Schulform in die Oberstufe des Einstein-Gymnasiums gewechselt sind, von ihren Erfahrungen berichten. Im Anschluss besteht für alle Interessierten die Möglichkeit einer Schulführung sowie zur Klärung individueller Fragen.
 
Ergänzend zu diesen Angeboten finden zwei Informationsabende in der Aula des Einstein-Gymnasiums statt: Am 08.12.21 haben die Eltern der neuen Fünftklässler ab 19.00 Uhr die Möglichkeit, sich über das Einstein-Gymnasium zu informieren, für die neuen Oberstufenschüler und ihre Eltern besteht diese Möglichkeit am Donnerstag, den 09.12.2021, ebenfalls ab 19.00 Uhr.
 
Alle Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Corona-Schutzbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Einstein-Gymnasiums, falls aktuelle Änderungen des Programms notwendig werden sollten.

Meistgelesene Artikel

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück
Partner News

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

weiterlesen...
Lebensmittelspende für Familien aus Rheda-Wiedenbrück
Good Vibes

Tönnies spendet 312 Pakete an die Tafel

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Stefanie Schache leitet die Abteilung Personal bei der Caritas
Wusstest du das?

Neue Führungskraft für großen und wichtigen Verantwortungsbereich

weiterlesen...
RKI-Zahlen: Inzidenz steigt auf 638,8
News aus der Welt

Das RKI hat binnen 24 Stunden 133.536 Corona-Neuinfektionen registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nochmals gestiegen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Stefanie Schache leitet die Abteilung Personal bei der Caritas
Wusstest du das?

Neue Führungskraft für großen und wichtigen Verantwortungsbereich

weiterlesen...
Wertermittlung von Resthöfen
Wusstest du das?

Expertentipp der SKW Haus und Grund Immobilien GmbH

weiterlesen...