23. September 2023 / Wusstest du das?

Cordula Stratmann und Bjarne Mädel gemeinsam in der Stadthalle

„Sie mich auch! Die hohe Kunst der Beleidigung“ am 7. Dezember in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

Sie bevölkerte die Schillerstraße, er reinigte diverse Tatorte. Gemeinsam sind sie unschlagbar witzig und originell, ihre Auftritte im Rahmen des internationalen Literaturfestivals lit.Cologne sind längst legendär. Cordula Stratmann und Bjarne Mädel gehen mit ihrem Programm „Sie mich auch! Die hohe Kunst der Beleidigung“ erstmals gemeinsam auf Tournee. Am Donnerstag, 7. Dezember 2023 kommen sie in die Stadthalle Rheda-Wiedenbrück. Beginn ist um 20 Uhr.

Gewitzt, schlagfertig, um keine Pointe verlegen: Wenn Cordula Stratmann und Bjarne Mädel gemeinsam live auf der Bühne in „Sie mich auch!“ über das Beleidigtsein und über Beleidigungen an und für sich sinnieren, bleibt kein Auge trocken. Was das Publikum in dem 90-minütigen Programm erwartet, beschreiben die beiden so: »Nicht zuletzt zum Fest der Liebe greift das Beleidigtsein um sich und nistet sich in unsere weihnachtlich verstimmten Herzen. Wir sind ein großer Club der Beleidigten geworden. Im Straßenverkehr, an der Supermarktkasse, in der Verwandtschaft, in der kleinen und großen Politik, überall sammeln wir kopfschüttelnd Kränkungen ein, ständig will uns einer was … Wir beschäftigen uns mithilfe von Thomas Bernhard, Dave Eggers und Anton Tschechow mit der Geschichte der Beleidigung und dem cleversten Umgang mit ihr. Was ist eine gute Beleidigung? Sollte man grundsätzlich zurückbeleidigen? Wie machen wir in der Beleidigerei eine gute Figur? Kann man beim Beleidigen überhaupt gut aussehen? Liebes Schwachmatenpublikum, die dusselige Blondine Cordula Stratmann und der norddeutsche Vollpfosten Bjarne Mädel freuen sich auf Sie!«

Cordula Stratmann, ausgebildete Therapeutin, wurde unter anderem über ihre Paraderolle der Annemie Hülchrath im WDR und der „Schillerstraße“ berühmt. Erfolgreich ist sie auch als Moderatorin und Bestseller-Autorin. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, darunter der Deutsche Fernsehpreis, die Goldene Kamera und der Bayerische Fernsehpreis. 

Bjarne Mädel wirkte unter anderem in der TV-Satire „Stromberg“ und der Krimiserie „Mord mit Aussicht“ mit. Für seine schauspielerische Leistung wurde er mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er unter anderem für seine Charakterrolle in „Der Tatortreiniger“ zweimal den Grimme-Preis. Außerdem gewann er den Grimme-Preis als Regisseur und Hauptdarsteller in "Sörensen hat Angst".

Tickets für die Show gibt es ab 38,05 Euro bei der Flora Westfalica unter 05242 9301-0 oder im Webshop unter www.flora-westfalica.de.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...
Das Gül Gym ist Deine Kampfsportschule aus Rheda!
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Hier bildest Du Dich und Deine Fähigkeiten weiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
News aus der Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
News aus der Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Habt ihr schon den Frühling bei euch zu Hause?
Wusstest du das?

Jetzt eine tolle Auswahl an Blumen, gepflanzten Schalen, Objekten und Deko beim Blumenhaus Wagner entdecken!

weiterlesen...