19. September 2021 / Wusstest du das?

Bürgerbeteiligung für das ISEK Wiedenbrück startet

Eure Meinung zählt!

Bürgerbeteiligung für das ISEK Wiedenbrück startet

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben seit dem 17. September ein weiteres Mal die Möglichkeit, sich aktiv am integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) Wiedenbrück zu beteiligen. Über die Beteiligungsplattform (https://www.rheda-wiedenbrueck.de/umwelt-bauen-verkehr/stadtentwicklung/isek-wiedenbrueck/beteiligung) können die bisherigen Planungen und Maßnahmen eingesehen werden und direkt mit Anregungen oder Priorisierungen versehen werden. Die Beteiligung ist bis zum 5. Oktober möglich.

Im gleichen Zeitraum sind im Foyer des Stadthauses Wiedenbrück die ISEK-Projekte ausgestellt. Dort können sich Interessierte ebenso über die entwickelten Projektentwürfe informieren. Ein Infostand auf dem Wiedenbrücker Wochenmarkt informiert am Samstag, 25. September, und Dienstag, 28. September, über den ISEK-Prozess und die geplanten Maßnahmen. Hier gibt es ebenfalls die Chance, Anregungen und Ideen einzubringen. 

Ende September folgt dann eine Präsenzveranstaltung zur Bürgerbeteiligung: Am 30. September um 19 Uhr laden die Organisatoren ins Ratsgymnasium ein und bieten einen Rahmen für Diskussionen. Dort gelten die aktuellen Hygienestandards (3G-Regel). Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen.

All diejenigen, die sich aktiv bei der Stadtentwicklung beteiligen wollen, sind herzlich eingeladen ihre Vorstellungen und Ideen in den Prozess einfließen zu lassen. Für Fragen stehen Marc S. Heidfeld (05242 963 392, marc.heidfeld@rh-wd.de) und Dr. Kerstin Dengler (05242 963-391, kerstin.dengler@rh-wd.de) als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück
Symbolbild: pexels.com

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sexarbeit hinter Sichtblenden: Die Herbertstraße wird 100
News aus der Welt

Die Straße ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Auf St. Pauli unweit der Reeperbahn wird sie als «kulturelle Instanz» wahrgenommen.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
News aus der Welt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sie sind Deine Tarifexperten
Wusstest du das?

Finde jetzt den passenden Handyvertrag mit unserem Partner dem Ashop Rheda

weiterlesen...
Moonlight-Shopping im Secondhand-Geschäft
Wusstest du das?

Fair einkaufen und genießen

weiterlesen...