9. April 2022 / Wusstest du das?

75 Prozent der Tönnies-Azubis bleiben dem Unternehmen treu

Ausbildungserfolg

Eine bewegende Geschichte verbindet Guuled und die Tönnies Unternehmensgruppe. Als er 2017 als Flüchtling nach Gelsenkirchen kam, war seine Zukunft ungewiss. Heute ist er ausgebildeter Berufskraftfahrer bei Tevex, der Logistik-Tochter der Tönnies Unternehmensgruppe. Seine 3-jährige Ausbildung hat er gemeinsam mit elf weiteren Auszubildenden vor wenigen Wochen erfolgreich abgeschlossen – und bleibt auch jetzt dem Team Tönnies treu. »Motivierte und qualifizierte Fachkräfte sind keine Selbstverständlichkeit. Deshalb freuen wir uns umso mehr über die hervorragende Übernahme-Quote von 75 Prozent und die Verstärkung für unser Team Tönnies«, sagt Geschäftsführer Clemens Tönnies. Auch die Ausbilderinnen und Ausbilder der Prüflinge kamen zur Gratulationsfeier zusammen.

Doch eine Ausbildung in Deutschland ist nicht für jeden selbstverständlich. Auch Guuleds Weg zum Team Tönnies ist durch seine Vorgeschichte sehr besonders: Vor rund fünf Jahren musste er vor dem Bürgerkrieg aus seiner Heimat Somalia nach Deutschland fliehen. Das Team der Flüchtlingshilfe Gelsenkirchen und die Agentur für Arbeit haben dann den Kontakt zwischen Guuled und der Tönnies Unternehmensgruppe hergestellt. Beim Kinderfest für Integration in Gelsenkirchen präsentierte sich Tönnies als Arbeitgeber und freute sich Guuled als sympathischen und motivierten jungen Mann kennenzulernen. Schnell war klar: Guuled passt perfekt zum Lebensmittelkonzern aus Rheda-Wiedenbrück. Daher absolvierte er die Einstiegsqualifizierung für die Berufsausbildung. Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei der Logistiktochter Tevex logistics schloss sich direkt daran an. Auch seinen Führerschein hat er währenddessen erfolgreich bestanden.

Eine Erfolgsgeschichte, wie sie elf weitere Absolventen ebenfalls zu erzählen haben: Denn nach einer intensiven schriftlichen und praktischen Prüfungsphase konnten sich die ehemaligen Azubis nun auf ihre Gratulationsfeier freuen. Ihre Ausbilder, die ihnen während der Ausbildung immer mit Rat und Tat zur Seite standen, sind stolz auf die tollen Prüfungsergebnisse ihrer Azubis. Gemeinsam blickten sie auf die Anfänge der Ausbildungsjahrgänge von 2018 und 2019 im Team Tönnies zurück. Firmenchef Clemens Tönnies übergab jedem einen großen Blumenstrauß und einen Tönnies-Raclettegrill als Überraschungsgeschenk zur bestandenen Prüfung.

In sieben Ausbildungsberufen wie beispielsweise Industriekaufmann, Mechatroniker oder Berufskraftfahrer lernten sie während ihrer Ausbildungszeit verschiedene Bereiche der Unternehmensgruppe kennen. Neben den beruflichen und persönlichen Erfahrungen kam der Spaß in der Ausbildung nicht zu kurz: Sportevents in der Tönnies Arena, Betriebsbesichtigungen und eine kreative Team Tönnies Wertewerkstatt wurden gemeinsam mit den Azubis organisiert.

»Gerade mit Blick auf den Fachkräftemangel liegt unser Fokus auf der Ausbildung unserer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen und übermorgen«, sagt Personalleiter Sven Geier. Er freut sich, dass erneut 75 Prozent der nun ausgebildeten Azubis dem Team Tönnies in verschiedenen Abteilungen und Berufen erhalten bleiben.

Kontakt:
Tönnies Unternehmensgruppe
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 9610
E-Mail: info@toennies.de

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Handys im Millionenwert verschwunden - Prozess begonnen
News aus der Welt

Vier Männer im Alter von 36 bis 42 Jahren stehen vor Gericht in Offenburg. Ihnen wird schwerer Bandendiebstahl in 16 Fällen vorgeworfen.

weiterlesen...
Doppeldeckerbus bleibt unter Brücke stecken - drei Verletzte
News aus der Welt

Schwerer Busunfall in Berlin: Ein Doppeldeckerbus prallt gegen eine Brücke. Mehrere Menschen werden verletzt. Wie konnte es dazu kommen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sie sind Deine Tarifexperten
Wusstest du das?

Finde jetzt den passenden Handyvertrag mit unserem Partner dem Ashop Rheda

weiterlesen...
Moonlight-Shopping im Secondhand-Geschäft
Wusstest du das?

Fair einkaufen und genießen

weiterlesen...