14. Januar 2021 / Veranstaltung

Virtueller „Tag der offenen Tür“ am Einstein-Gymnasium

Informationen für zukünftige EinsteinerInnen der Jahrgangsstufen 5 und EF und ihre Eltern

Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie findet der „Tag der offenen Tür“ am Einstein-Gymnasium in diesem Jahr im Online-Format statt. Am Samstag, den 16.01.2021, öffnet das Gymnasium an der Fürst-Bentheim-Str. seine virtuellen Türen um 10.00 Uhr. Genutzt wird dazu das Videokonferenzprogramm „Zoom“, das eine interaktive Ausgestaltung des Informationstages ermöglicht.
 
Vorgesehen ist nämlich nicht bloß ein umfangreicher Reigen von Videofilmen und Präsentationen, in denen die EinsteinerInnen ihre vielfältigen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Aktivitäten vorstellen werden. Vielmehr wollen Schulleiter Jörg Droste und sein Stellvertreter Frank Uhlmann das EG auch live präsentieren. Auch wird es die Möglichkeit zu Beratungsgesprächen für die Jahrgangsstufe 5 sowie zur Oberstufe geben.
 
Startpunkt des gesamten Informationsangebots am „Tag der offenen Tür“ ist die Homepage des Einstein-Gymnasiums, die unter www.eg-rheda.de zu erreichen ist.
Schon jetzt können interessierte SchülerInnen und ihre Eltern sich im Ausgang von dieser Seite über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme sowie den geplanten Ablauf informieren. Auch ist es dort möglich, sich zum Newsletter „Einsteiner werden“ anzumelden. Dies ist für die Teilnahme am „Tag der offenen Tür“ nicht notwendig, würde Schulleiter Jörg Droste und seinem Team die Organisation jedoch erleichtern. (Anmeldung zum Newsletter über die Homepage oder direkt über www.eg-rheda.de/einsteinerwerden).
 
Foto:
Schulleiter Jörg Droste und sein Stellvertreter Frank Uhlmann freuen sich darauf, am virtuellen „Tag der offenen Tür“ zukünftige EinsteinerInnen begrüßen zu können.

Meistgelesene Artikel

Lastzug walzt Grillfest nieder: Sechs Tote bei Rotterdam
News aus der Welt

Das Grillfest in einem kleinen Ort in Holland ist gerade voll im Gange. Dann die Katastrophe: Ein Lastzug fährt von einem Deich mitten in die Feiernden. Wie konnte es zu dem tragischen Unfall kommen?

weiterlesen...
Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50
News aus der Welt

In Bangladesch ist ein Passagierschiff gesunken. Behörden sprechen davon, dass das Schiff überfüllt gewesen sein soll. Die Zahl der Toten steigt - und noch immer werden Menschen vermisst.

weiterlesen...
Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
News aus der Welt

Der Herzog von Norfolk war einer der Organisatoren des Staatsbegräbnisses für die Queen. Schon in der Vergangenheit war er wegen zu schnellen Fahrens aufgefallen - nun muss er seinen Führerschein abgeben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie