20. April 2022 / Veranstaltung

Musikreihe in der Orangerie: Ein Podium für begabte Künstlerinnen und Künstler

Benefizkonzert des Inner Wheel Clubs

Der Inner-Wheel-Club Rheda-Wiedenbrück freut sich bekannt geben zu dürfen, dass in diesem Jahr nach mehrmaliger pandemiebedingten Absage wieder im Rahmen des Benefizkonzerts die besonderen Musikreihe in der Orangerie am Schloss am 13. Mai um 19:00 Uhr stattfinden kann. Die Karten der ausgefallenen Konzerte behalten natürlich für dieses Konzert ihre Gültigkeit. 

Wie es zwischenzeitlich zu einer Tradition geworden ist, wird der gestaltende Künstler vom Keyboard Charitable Trust vermittelt. Auf diesem Wege hat der Club in Unterstützung mit der Flora-Westfalica die Möglichkeit, außergewöhnlich begabten Künstlerinnen und Künstlern ein Podium zu bieten, damit diese auf sich und ihr Können aufmerksam machen können. Der Keyboard Charitable Trust hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, jungen Spitzennachwuchs der Tasteninstrumente zu fördern. Diese Arbeit wird ausschließlich privat finanziert.

In diesem Jahr wird der 1995 in Udine, Italien, geborene Pianist Nicola Losito sein Publikum mit Werken von Domenico Scarlatti, Ludwig van Beethoven und Franz Liszt durch den Abend führen. Nicola Losito hat erst vor Kurzem sein Studium an der Musikhochschule in Triest mit Höchstpunktzahl und Auszeichnung abgeschlossen und wurde mit ersten Preisen bei renommierten nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.

In der Pause können im festlichen Ambiente der Orangerie erfrischende Getränke genossen werden. Der Erlös dieses Abends kommt wie immer den vom IWC geförderten Projekten für Kinder, Jugendlichen und Frauen in unserem heimischen Umfeld sowie internationalen Hilfeprojekten zu Gute.

Quelle: ©Inner Wheel Club Rheda-Wiedenbrück
Bild: ©Pexels.com/Ludwig Kwan

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verletzte nach Messerangriff aus Krankenhaus entlassen
News aus der Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Die Staatsanwaltschaft geht aber nicht von einem extremistischen oder terroristischen Vorfall aus.

weiterlesen...
Messerangriff - Hamburgs Senatorin weist Vorwürfe zurück
News aus der Welt

Die Hamburger Bürgerschaft befasst sich am Mittwoch mit der tödlichen Messerattacke. Die AfD-Fraktion hat das Thema zur Aktuellen Stunde angemeldet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie