1. August 2022 / Veranstaltung

Messe Ausbildung und Arbeit - Berufsorientierung und Jobs in der Stadthalle

360 Möglichkeiten im dualen System mit Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

„Was willst Du denn nach der Schule machen?“ – Es gibt rund 360 Möglichkeiten im dualen System mit Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Immer wieder kommen spannende, neue Berufe dazu.

Weitere Möglichkeiten sind Ausbildungsgänge an berufsbildenden Schulen, duale Studiengänge und die akademische Ausbildung an der Universität. Bei einer so großen Auswahl fällt die Entscheidung für einen Berufsweg oft nicht leicht.

Mit der Messe „Ausbildung und Arbeit“ bietet die Stadtverwaltung gemeinsam mit den Ausstellern am 12. August in der Zeit von 8.30 bis 15 Uhr eine berufliche Orientierung für die Kinder und Jugendlichen. Vor und in der Stadthalle präsentieren sich über 30 heimische Unternehmen und stellen ihr Ausbildungs- und Jobangebot vor. Auch wenn es für 2022 noch die eine oder andere Chance auf einen Ausbildungsplatz gibt, so wollen die Unternehmen in erster Linie das Interesse an Ausbildung künftiger Schulabsolventen wecken. Auszubildende informieren über ihren Arbeitsalltag und vor der Stadthalle können Besucher der Messe ihr Geschick testen: Vom Minibagger fahren bis zum Aufbauen einer elektrischen Schaltung ist alles dabei.

Jeder Ausbildungsbetrieb ist auch Arbeitgeber – in vielen Unternehmen gibt es Vakanzen, sodass Personen, die sich beruflich verändern möchten, hier ebenfalls berufliche Perspektiven finden können.

„Mit der Ausbildungsmesse unterstützen wir unsere Jugendlichen bei der Berufswahl, stellen die Möglichkeiten vor und bieten den Unternehmen eine tolle Möglichkeit in Kontakt mit interessierten Schülerinnen und Schülern zu kommen. Nutzen Sie diese Chance, sich gegenseitig kennen zu lernen!“, ruft Bürgermeister Theo Mettenborg zum Besuch der Messe auf.

Neben den Ansprechpartnern der Unternehmen finden Interessierte kompetente Gesprächspartner für die Themen Ausbildung und Arbeit: Vertreter der Industrie- und Handelskammer, der Agentur für Arbeit, des Handwerks und viele mehr bieten Tipps und konkrete Hilfestellung für die Job- und Ausbildungssuche. Ausführliche Information sind unter www.ausbildung-rhwd.de/Messe zu finden. Dort können auch vorab Gesprächstermine mit den ausstellenden Unternehmen für den Messetag vereinbart werden.

Quelle & Bild: Stadt Rheda-Wiedenbrück

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verletzte nach Messerangriff aus Krankenhaus entlassen
News aus der Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Die Staatsanwaltschaft geht aber nicht von einem extremistischen oder terroristischen Vorfall aus.

weiterlesen...
Messerangriff - Hamburgs Senatorin weist Vorwürfe zurück
News aus der Welt

Die Hamburger Bürgerschaft befasst sich am Mittwoch mit der tödlichen Messerattacke. Die AfD-Fraktion hat das Thema zur Aktuellen Stunde angemeldet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie