4. September 2022 / Veranstaltung

Living Library – Leih‘ dir einen Menschen!

Neu in Rheda-Wiedenbrück.

Die erste Rheda-Wiedenbrücker Living Library („Lebendige Bibliothek“) findet am Samstag, den 10. September in der Zeit von 10:00 – 14:30 Uhr in der Stadtbibliothek in Wiedenbrück statt. Interessierte Besucher*innen können in dieser Zeit die Geschichte lebendiger Bücher hören und mit ihnen in den Dialog treten.
 
Lebendige Bücher sind Menschen, die eine Geschichte zu erzählen haben. Die Ausleihenden können direkt mit diesen Menschen sprechen. Ein gutes Buch kann Leser*innen unterhalten. Es kann informieren, neue Horizonte eröffnen, nachdenklich machen und zu einem Meinungswechsel führen. Ein Buch mit bisher unbekanntem oder kritisch betrachtetem Inhalt auszuwählen, offenbart auch etwas über die Leserin und den Leser: zum Beispiel, dass sie oder er sich für neue Perspektiven öffnet oder sich eigenen Ansichten und Vorurteilen stellen kann. Ein Buch, das die Dinge differenziert darstellt, kann hier hilfreich sein.
 
Warum einen Umweg nehmen? Warum nicht direkt mit Menschen sprechen? So wurde die Idee der Living Library geboren.
 
Michel Gwosdek vom Willkommen in Rheda-Wiedenbrück e.V. und Michael Rakete von der Kloster Wiedenbrück eG haben ein Organisationsteam um sich geschart, um die Idee vor Ort Realität werden zu lassen. Dazu gehören Susanne Fischer als Gleichstellungsbeauftragte, Angelika Vaughan für die Stadtbibliothek sowie die weiteren Teammitglieder Ghalia Heeba, Lucas Overbeck und Annette Roesler. Das Team hat Menschen, die eine besondere Geschichte zu erzählen haben, eingeladen, am 10. September ein Buch zu sein. Unter dem Motto „Leben in unserer Stadt – Vielfalt feiern – Anders-Sein verstehen“ erzählen diese Menschen den Ausleihenden Teile ihres Lebens. In den 30 Minuten dauernden Gesprächen geht es u.a. um Themen von Fluchterfahrungen oder Alltagsbewältigung in einer gleichgeschlechtlichen Ehe.
 
Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenlos. Weitere Informationen auf Social Media der beteiligten Organisationen und auf www.bibliothek-rheda-wiedenbrueck.de

Quelle: Kloster Wiedenbrück eG
Bild: Pixabay / congerdesign

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
News aus der Welt

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhungen: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
News aus der Welt

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

40 Jahre Planspiel Börse
Veranstaltung

Das Börsenspiel der Sparkassen startet am 4. Oktober 2022

weiterlesen...
Gaudi im Hohenfelder Brauhaus!
Veranstaltung

Vom 30.09. - 03.10.22

weiterlesen...