1. Oktober 2022 / Veranstaltung

40 Jahre Planspiel Börse

Das Börsenspiel der Sparkassen startet am 4. Oktober 2022

Das Planspiel Börse feiert in diesem Jahr großes Jubiläum – bereits 40 Jahre begeistert das Börsenspiel der Sparkassen die Teilnehmenden europaweit. Ab dem 4. Oktober können somit alle teilnehmen, die spielerisch die Welt der Börse kennenlernen möchten: Kundinnen und Kunden der Kreissparkasse Wiedenbrück, Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrkräfte.

In diesem Jahr ist eine Teilnahme über die Planspiel Börse-App oder über die Webversion www.planspiel-boerse.de möglich. Zur Registrierung wird ein entsprechender Registrierungs-Code benötigt, den die Spielgruppen von der Kreissparkasse erhalten. 

Die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus dem Geschäftsgebiet des heimischen Kreditinstituts erhalten durch eine Teilnahme am Planspiel Börse erste Kenntnisse über die Finanz- und Wirtschaftswelt, Anlagestrategien und –analysen. Die Kreissparkasse Wiedenbrück unterstützt die teilnehmenden Schulen, wie gewohnt, mit allen notwendigen Informationen. Zum Spielende am 31. Januar 2023 wird abgerechnet und geschaut, welches Team den größten Gewinn erwirtschaftet hat. Besonders bewertet werden erneut die Spielgruppen, die auf die Aktien nachhaltiger Unternehmen gesetzt haben.

Den Siegerteams und ihren Schulen winken attraktive Preise, die in der Depotgesamtwertung und im Nachhaltigkeitswettbewerb vergeben werden. Weitere Informationen zum Spiel und die Registrierungs-Codes gibt es auf www.kskwd.de/pb oder www.planspiel-boerse.de.

Quelle & Bild: Kreissparkasse Wiedenbrück

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

UN: Great Barrier Reef soll «gefährdetes Welterbe» werden
News aus der Welt

Das größte Korallenriff der Welt ist durch die Auswirkungen des Klimawandels laut UN-Experten «großen Bedrohungen ausgesetzt». Schon bald könnte das Naturwunder auf die Rote Liste gesetzt werden.

weiterlesen...
Kinderleichen in Koffern: Verdächtige ausgeliefert
News aus der Welt

Im August erschütterte ein schockierender Fund die Stadt Auckland: Zwei Kinderleichen wurden in Koffern entdeckt. Die Verdächtige wird nun in Neuseeland einem Richter vorgeführt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie