11. Juni 2021 / Sport in Rheda-Wiedenbrück

Sporthallen öffnen am Montag für Schulen und Vereine

Auch über die Sommerferien für Vereine geöffnet

Turnhalle wieder geöffnet

Mit dem aktuellen 7-Tage-Inzidenzwert für den Kreis Gütersloh gelten ab Samstag weitere Lockerungen. Damit steht der Öffnung der städtischen Turn- und Sporthallen nichts mehr im Wege. Ab Montag, 14. Juni, können die Innensportstätten wieder genutzt werden.

Neben den eigentlichen Sportbereichen dürfen auch die Gemeinschaftsräume, Umkleidebereiche und Duschen unter Berücksichtigung der weiterhin gültigen Hygienevorgaben durch die Schulen und Vereine wieder belegt werden. Die Fachabteilung hat die Sporthallen bereits für den startenden Betrieb vorbereitet: Neben Wartung und Inspektion wurden die Anlagen gereinigt und für den Vereins- und Schulsport instandgesetzt. Dazu gehörte auch die Installation von CO2 Meldern.

Um den Sportlerinnen und Sportlern entgegenzukommen, bleiben in diesem Jahr die Sporthallen nicht nur bis zum Schuljahresende geöffnet, sondern auch in den Sommerferien für die Vereine geöffnet.

Für die Buchung der Hallen bittet die Stadtverwaltung die Vereine sich an die Abteilung Bildung und Sport zu wenden. 

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück
Symbolbild: pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Fünfter Werktag unter 100
Aktueller Hinweis

Bedingung für weitere Lockerungen erfüllt

weiterlesen...
Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Forscher: Legalisierung von Online-Casinos birgt Suchtgefahr
News aus der Welt

Am 1. Juli tritt der neue Glücksspiel-Staatsvertrag in Kraft und Glücksspielforscher sind besorgt über die möglichen Auswirkungen.

weiterlesen...
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 6,6
News aus der Welt

Das Robert Koch-Insitut hat binnen eines Tages 1008 Corona-Neuinfektionen 93 neue Todesfälle registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: