Aktuelles

Aktuelle News aus Rheda-Wiedenbrück

Rugby Regionalliga Westfalen: RFC Dortmund - Wiedenbrücker TV 7:26

Am vergangenen Samstag startete die Rugby Regionalliga Westfalen. Wiedenbrücks erster Gegner war der RFC Dortmund.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang kurz vor der Halbzeit die Führung mit 0:7. In der zweiten Hälte lief es dann besser und die Wiedenbrücker Rugger konnten mit einem 7:26 Sieg und einem Bonuspunkt (da man vier Versuche gelegt hatte) die Heimreise antreten. Die beiden Nachwuchsspieler Max Köpper und Henrik Schildheuer haben sich gut in das WTV Team integriert.

Foto: Wiedenbrück in weiss: Sebastian Cordes, im Angriff, ist nicht zu stoppen

Teile diesen Artikel: