18. Juli 2018 / Sport in Rheda-Wiedenbrück

Herzebrock-Clarholz gewinnt den Versöhnungs-Cup!

Der Sieger der 7. Ausrichtung beerbt damit den letztjährigen Sieger Rheda

Herzebrock-Clarholz gewinnt den Versöhnungs-Cup!

Fußball für Konfirmand/-innen - sechs Mannschaften der aktuellen Konfirmanden in der Evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde traten beim Wetteifern um den Konfi-Cup in der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums in Rheda gegeneinander an. Vertreten waren Teams aus allen Gemeindebezirken (Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Rheda und Wiedenbrück). Mit dabei waren auch das Pfarrteam und viele Eltern.

Passend zum Aufrufes der Ortspfarrerin Sarah Töws zu fairem Spiel waren die Spielgeräte aus fairem Handel. Mit viel Spielfreude und Kampfgeist waren die rund 50 Jugendlichen in insgesamt 15 Spielen gegeneinander bei der Sache.

Am Ende des Turniers gewannen die Konfirmand/innen mit dem Teamnamen "Liams Elite" aus dem Bezirk Herzebrock-Clarholz und schwenkten die Herzebrock-Clarholzer Fahne. Sarah Töwsübergab ihnen den begehrten Wanderpokal.    

Die Silbermedaille errungen „Die Menschen“ aus Rheda, Bronze die „Smobys“ aus Wiedenbrück.