22. April 2020 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Christoph aus Rheda-Wiedenbrück

Kurzporträt:

Dein Vorname: Christoph

Dein Beruf: In meiner letzten beruflichen Tätgkeit war ich Meister bei Interlübke. Aktuell bin ich mit Leib und Seele Stadtführer in Wiedenbrück.

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Ich lebe jetzt 80 Jahre in dieser wunderschönen Stadt.

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Ich liebe den Konrad-Adenauer-Platz mit der Emstreppe und wandern um unsere Stadt Rheda-Wiedenbrück.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Die Fuchshöhle, das Seecafé und Clapperton´s Speisekammer.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Das Schützenfest, Kirmesmontag mit dem Krammarkt,  Reckenbergfest, Altstadtfest und den Christkindlmarkt.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Eine wunderschöne Stadt, mit historischen Bauten, rundum kleine nette Dörfchen, wohin wunderschöne Wanderwege führen! Einen schönen Schloßbereich. Eine Stadt zum Verlieben.

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com 

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wetterwechsel: Viel Schnee in den Bergen erwartet
News aus der Welt

Die Prognose für das Wochenende ist gut. In der neuen Woche geht es windig bis stürmisch und insgesamt wechselhaft weiter.

weiterlesen...
Ein Todesopfer bei Gasexplosion in Wohnhaus in Kattowitz
News aus der Welt

Das Unglück ereignete sich um 8.30 Uhr: Gasexplosion in einem dreistöckigen Wohnhaus.Mindestens eine Frau wurde dabei getötet.

weiterlesen...