16. Dezember 2020 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Nils aus Wiedenbrück

Nils aus Wiedenbrück © Holger Preuss

Kurzporträt:

Dein Vorname: Nils

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Seit 23 Jahren (mein ganzes Leben)

Dein Beruf: Bauingenieur

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Rugbyplatz, das Stadtholz und die Flora Westfalica. 

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Wiedenbrücker Kaffeekontor

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Christkindlmarkt Wiedenbrück

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Das schöne Stadt- und Landschaftsbild, sowie das breite Sport und Kulturangebot

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Dass die Stadt und die Menschen die aktuelle (Corona-)Situation gut überstehen und die, meiner Meinung nach, hohe Lebensqualität erhalten bleibt.

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com