16. Mai 2021 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Lea-Sophie aus Wiedenbrück

Lea-Sophie aus Wiedenbrück

Kurzporträt:

Dein Vorname: Lea-Sophie

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Seit mehr als 22 Jahren, also seit meiner Geburt.

Dein Beruf: Inhaberin von CHEZ LÉLÉ

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Mein Geschäft, der Marktplatz in Wiedenbrück, die Emstreppen und das Schloss Rheda.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Die Brasserie Lamäng, das  Eiscafé La Luna und der Canadian Hut.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Der Christkindlmarkt und die Wiedenbrücker Nachtschicht.

Was macht Deine Heimatstadt für Dich aus: Meine Heimatstadt bietet so viel Schönes! Ein Stadtbild mit Flair und Charme, gut erreichbare Naherholungsgebiete, gute Infrastruktur und Verkehrsanbindungen und die tollen inhabergeführten Geschäfte.

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Ich wünsche mir, dass Rheda-Wiedenbrück authentisch und für alle Besucher ein lohnenswertes Ziel und für die Einwohner eine tolle Heimatstadt bleibt.

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Handys im Millionenwert verschwunden - Prozess begonnen
News aus der Welt

Vier Männer im Alter von 36 bis 42 Jahren stehen vor Gericht in Offenburg. Ihnen wird schwerer Bandendiebstahl in 16 Fällen vorgeworfen.

weiterlesen...
Doppeldeckerbus bleibt unter Brücke stecken - drei Verletzte
News aus der Welt

Schwerer Busunfall in Berlin: Ein Doppeldeckerbus prallt gegen eine Brücke. Mehrere Menschen werden verletzt. Wie konnte es dazu kommen?

weiterlesen...