28. Oktober 2020 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Hubert aus Wiedenbrück

Hubert aus Wiedenbrück ©Holger Preuss

Kurzporträt:

Dein Vorname: Hubert

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Seit 73 Jahren

Dein Beruf: Rentner (gel. Industriekaufmann)

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Die Flora Westfalica, die Spielerei und die Altstadt Wiedenbrück.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Das Wiedenbrücker Kaffeekontor und das Restaurant Filippo. 

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Die Wiedenbrücker Herbstkirmes, der Christkíndlmarkt, der Weinmarkt auf dem Doktorplatz, das Weinfestival auf dem Reckenberg und die Vogelaustellung auf dem städtischen Betriebshof.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Liebenswürdige Menschen. Hier kann man gut leben und einkaufen. 

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Besserer Zusammenhalt. Kein Neid zwischen den Stadtteilen. 

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com