23. Mai 2021 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Helena - Fahrlehrerin in Wiedenbrück

Helena - Fahrlehrerin in Wiedenbrück

Kurzporträt:

Dein Vorname: Helena

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Von 1992-2005 habe ich in Wiedenbrück gewohnt.

Dein Beruf: Seit 16 Jahren (2005) arbeite ich als Fahrlehrerin in Wiedenbrück.

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Markt ist ein toller Platz, um viele nette Menschen zu treffen.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Wiedenbrück hat eine Vielzahl von tollen Restaurants. Gerne gehe ich ins Restaurant Mykonos, die Pizzeria Rose und in die Brasserei Lamäng.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Veranstaltungen besuche ich selten. Unsere Arbeitstage sind oft lang und man freut sich am Wochenende vielmehr auf eine Fahrradtour nach Wiedenbrück, um mit Freunden hier und da was essen zu gehen.

Was macht Deine Heimatstadt für Dich aus: Wiedenbrück hat so einen besonders herzlichen Zusammenhalt der einfach gute Laune macht. Wiedenbrück bleibt meine Heimat. Mit der Wiedenbrücker Jugend, auch nach dem Führerschein, noch weiter durch verschiedene Projekte verbunden zu sein, macht so viel Freude.

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Ich wünsche mir, dass die Stadt nach diesem Trauma wieder atmen kann und die hübsche Stadt wieder lebt und man die Menschen bei Sonnenschein wieder glücklich mit einem Eis in der Hand lachen sieht.

 

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com

Meistgelesene Artikel

Lastzug walzt Grillfest nieder: Sechs Tote bei Rotterdam
News aus der Welt

Das Grillfest in einem kleinen Ort in Holland ist gerade voll im Gange. Dann die Katastrophe: Ein Lastzug fährt von einem Deich mitten in die Feiernden. Wie konnte es zu dem tragischen Unfall kommen?

weiterlesen...
Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50
News aus der Welt

In Bangladesch ist ein Passagierschiff gesunken. Behörden sprechen davon, dass das Schiff überfüllt gewesen sein soll. Die Zahl der Toten steigt - und noch immer werden Menschen vermisst.

weiterlesen...
Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
News aus der Welt

Der Herzog von Norfolk war einer der Organisatoren des Staatsbegräbnisses für die Queen. Schon in der Vergangenheit war er wegen zu schnellen Fahrens aufgefallen - nun muss er seinen Führerschein abgeben.

weiterlesen...