21. April 2021 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Hans-Jürgen aus Rheda

Hans-Jürgen aus Rheda

Kurzporträt: 

Dein Vorname: Hans-Jürgen

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Ich lebe seit 1947 hier.

Dein Beruf: Rentner - Seit 2006 bin ich ehrenamtlich für den DRK Ortsverband Rheda-Wiedenbrück tätig. Am 23.06.2000 habe ich die Atemtherapie- und Lungensportgruppe ins Leben gerufen. (ca. 45-50 aktive Mitglieder)

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Mein Zuhause, der eigene Garten, die Flora Westfalica und das Stadtholz.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Das Landgasthaus Pöppelbaum in Lintel und die Klosterschenke in Wiedenbrück.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Die Herbstkirmes Wiedenbrück, die Wochenmärkte in Rheda und in Wiedenbrück, der Christkindlmarkt und das Adventskrämchen.

Was macht Rheda-Wiedenbrück für Dich aus: Das ist meine Heimat, wo ich mich wohlfühle. Aus meiner Sicht wird in unserer Stadt das allgemeine soziale Leben sehr gut gefördert und gepflegt. Dass wir in Rheda-Wiedenbrück den größten Ortsverband des Kreis Gütersloh stellen.

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Ich wünsche mir für Rheda-Wiedenbrück ein gemeinschaftliches, freundliches, hilfsbereites Miteinander und ein Füreinander da sein.

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
News aus der Welt

Nach einem Fußball-Spiel in Indonesien kommt es zu Ausschreitungen und einer Massenpanik. Mindestens 174 Menschen sterben. Die Regierung und Menschenrechtler fordern eine Untersuchung.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
News aus der Welt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...