1. Februar 2021 / Polizeimeldung

Vier Lkw-Planen aufgeschlitzt

Diebesgut unbekannt

Polizeimeldung / Foto: ©pixabay.com

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (27.01. - 28.01.) schlitzten bislang unbekannte Täter auf dem Rastplatz Aurea vier Lkw -Planen auf, um an die jeweiligen Ladungen zu gelangen. Zu möglichem Diebesgut konnten bisher keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in der Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
News aus der Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
News aus der Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Polizeikräfte der Wache Rheda-Wiedenbrück führten am...

weiterlesen...