9. April 2021 / Polizeimeldung

Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in Wiedenbrück

Zeugen gesucht

Freitagnacht (09.04., 03:41 Uhr) versuchten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Straße Klingelbrink in Wiedenbrück aufzubrechen. Die Täter nutzen ein Brecheisen, um den Automaten auszuhebeln. Der Versuch misslang.

Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung blieb erfolglos.

Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen zwei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Tatverdächtige die das Gebäude betreten haben. Sie können wie folgt beschrieben werden:

   - schmal gebaut, ca. 170 cm - 180 cm groß
   - schwarze Jogginganzüge
   - schwarze Handschuhe
   - schwarze Kapuzenpullover
   - schwarze Sporttasche 

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen rund um den Tatort gemacht? Wer hat Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ein Toter und drei Verletzte bei Zugunglück in Halle
News aus der Welt

Notarzteinsatz am Gleis - drei Bahnarbeiter wurden verletzt. Ein Mensch kam ums Leben.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
News aus der Welt

Kanye West ist wieder raus: Twitter-Boss Elon Musik wirft dem Rapper vor, er habe gegen die Richtlinien «gegen Anstiftung zur Gewalt verstoßen».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie