9. April 2021 / Polizeimeldung

Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in Wiedenbrück

Zeugen gesucht

Freitagnacht (09.04., 03:41 Uhr) versuchten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Straße Klingelbrink in Wiedenbrück aufzubrechen. Die Täter nutzen ein Brecheisen, um den Automaten auszuhebeln. Der Versuch misslang.

Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung blieb erfolglos.

Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen zwei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Tatverdächtige die das Gebäude betreten haben. Sie können wie folgt beschrieben werden:

   - schmal gebaut, ca. 170 cm - 180 cm groß
   - schwarze Jogginganzüge
   - schwarze Handschuhe
   - schwarze Kapuzenpullover
   - schwarze Sporttasche 

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen rund um den Tatort gemacht? Wer hat Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drohende Unwetter in Deutschland - EM-Fanzonen geschlossen
News aus der Welt

Wieder einmal rechnen Meteorologen mit Unwettern. Sie könnten auch Fußballfans treffen. Die Verantwortlichen von Public Viewing haben bereits reagiert. Der DFB-Präsident begrüßt die Maßnahmen vor Ort.

weiterlesen...
Wie sicher sind autonome Fahrzeuge?
News aus der Welt

Autonome Fahrzeuge sind sicherer geworden, zeigt eine Studie. Doch in bestimmten Situationen fahren Menschen viel sicherer.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Polizeikräfte der Wache Rheda-Wiedenbrück führten am...

weiterlesen...