17. Juni 2021 / Polizeimeldung

Verkehrsunfall in Lintel

Transporter- und ein Lkw-Fahrer kollidierten beim Abbiegen

Am Dienstagnachmittag (15.06., 14. 50 Uhr) kollidierten ein Transporter- und ein Lkw-Fahrer beim Abbiegen im Einmündungsbereich der Varenseller Straße/ Kornstraße.

Ein 59-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück befuhr mit einem Mercedes Lkw die Varenseller Straße in Richtung Wiedenbrück. Zeitgleich befuhr ein 51-jähriger Gütersloher mit einem Mercedes Transporter die Kornstraße und beabsichtigte im Einmündungsbereich der Varenseller Straße nach links in Richtung Varensell abzubiegen. Trotz eingeleiteter Notbremsung des 59-jährigen Lkw-Fahrers kam es in der Folge zum Zusammenstoß, bei welchem der Lkw-Fahrer leicht und der Transporterfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurden. Der Gütersloher wurde anschließend durch den Rettungsdienst in ein Wiedenbrücker Krankenhaus transportiert.

Beide beschädigten Unfallfahrzeuge wurden durch zwei beauftragte Abschleppunternehmen abtransportiert. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von rund 8500 Euro.

Quelle: Polizei Gütersloh
Symbolbild: pixabay.com

Neueste Artikel:

Nacht in den Hochwassergebieten ohne schweren Regen
News aus der Welt

Mit Sorge hatten viele auf die Hochwassergebiete geschaut: Für die Nacht waren neue Unwetter befürchtet worden. Doch die Menschen konnten zunächst aufatmen.

weiterlesen...
Kanzlerinnen-Double will sich die Merkel-Raute abgewöhnen
News aus der Welt

Blazer, Bernsteinkette und Raute: Mehr braucht Ursula Wanecki nicht, um für die Kanzlerin gehalten zu werden. Mit dem Ende der Merkel-Ära klingt für das Merkel-Double auch ihr «großes Lebensabenteuer» aus.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sachbeschädigung, Beleidigung und Widerstand
Polizeimeldung

20-Jähriger in Gewahrsam genommen

weiterlesen...
Schlägerei auf der Wilhelmstraße
Polizeimeldung

Blutprobe und Ingewahrsamnahme

weiterlesen...