15. Dezember 2020 / Polizeimeldung

Vandalismus am Emssee

Zeugen für Sachbeschädigung gesucht!

von JH

Am Wochenende wurde an einem Café an der Paul-Schmitz Straße randaliert und ein nicht unerheblicher Sachschaden verursacht.

Polizeimeldung der Polizei Gütersloh 
Rheda-Wiedenbrück (FK) - Am vergangenen Wochenende (11.12. - 12.12.) haben unbekannte Vandalen einen nicht unerheblichen Sachschaden an einem Café an der Paul-Schmitz Straße (Flora Westfalica) verursacht.

Insgesamt wurden durch die bislang unbekannten Täter acht Leuchten des am See liegenden Cafés beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auch 5000 Euro geschätzt.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat am späten Freitagabend oder in der Nacht zu Samstag verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0

Bild: Polizei Gütersloh 
Bildunterschrift: Sachbeschädigung Emssee

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Grönland im September viel wärmer als üblich
News aus der Welt

Wer an Grönland denkt, dem kommen Bilder von Gletschern und Eisschollen in den Kopf. Tatsächlich sind die Temperaturen dort im September zum Teil um mehr als acht Grad gestiegen.

weiterlesen...
Französin Annie Ernaux erhält den Literaturnobelpreis
News aus der Welt

Zuletzt hatte die Schwedische Akademie noch zwei eher überraschende Preisträger verkündet. Diesmal geht der Nobelpreis für Literatur an eine Autorin, die viele als Favoritin auf dem Zettel hatten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie