13. Januar 2021 / Polizeimeldung

Unbekannte greifen Mann in seiner Wohnung an

Zeugenaufruf

Polizeimeldung / Foto: ©pixabay.com

Am Freitagabend (08.01., 18.20 Uhr) wurde die Polizei über einen Raub in einer Wohnung an der Gerhard-Ortmeyer Straße informiert.

Vor Ort trafen die Beamten in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf einen leicht verletzten 33-jährigen Mann. Dieser gab an, über eine Verkaufsplattform im Internet den Verkauf eines Schmuckstücks in die Wege geleitet zu haben. Man habe die Übergabe des vereinbarten Gegenstands terminiert. Als es zum vereinbarten Zeitpunkt an seiner Wohnungstür klingelte, traten zwei ihm unbekannte Männer auf ihn zu und bedrohten ihn mit einem Messer. Sie forderten die Herausgabe des Schmuckstücks. Nachdem sich ein Gerangel zwischen den Männern entwickelte, liefen die Unbekannten zu Fuß davon. Der 33-Jährige verletzte sich dabei leicht.

Die Tatverdächtigen konnten wie folgt beschrieben werden: Beide waren zwischen 17 und 25 Jahre alt, zwischen 175 cm und 180 cm groß und schlank. Beide hatten eine südeuropäische Optik. Einer trug eine weiße Basecap und eine dunkle Jeans. Zudem war dieser Mann mit dem Messer bewaffnet. Der zweite Mann trug eine schwarze Mütze und einen grauen Kapuzenpullover.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer kann Hinweise zu den Männern geben? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heftige Erdbeben erschüttern Teile der Türkei und Syriens
News aus der Welt

Am frühen Morgen bebt die Erde heftig in der Südosttürkei, Gebäude stürzen ein. Auch der Nordwesten Syriens ist betroffen. Berichten zufolge gibt es in beiden Ländern Dutzende Todesopfer.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
News aus der Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie