4. August 2021 / Polizeimeldung

Schockanrufe! Unbekannte spielen mit der Sorge um Angehörige

Betrüger am Telefon

Seit einigen Stunden (04.08.) kommt es in den Orten Rheda und Wiedenbrück vermehrt zu sogenannten Schockanrufen.

In den meisten Fällen werden ältere Menschen angerufen, welchen von einem Unfall eines nahen Angehörigen berichtet wird. Dabei handelt es sich um eine Betrugsmasche. Es wird gezielt die Sorge der Angerufenen ausgenutzt. Mit einer Zahlung eines hohen Geldbetrags soll die ärztliche Behandlung des angeblich schwer verletzten Angehörigen bezahlt werden.

Bislang sind der Polizei Gütersloh noch keine Fälle bekannt, bei denen es zu einer Geldübergabe gekommen ist. Die Polizei warnt! Informieren sie Angehörige, Freunde und Nachbarn über diese Masche. Machen Sie keine Angaben über verfügbare Geldbeträge am Telefon und beenden Sie diese Gespräche sofort!

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Symbolbild: ©Pexels.com

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Februar beginnt mit Wind und Wolken
News aus der Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
News aus der Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Einbruch am Frankenweg
Polizeimeldung

Unbekannte Täter entkamen ohne Beute

weiterlesen...