4. August 2021 / Polizeimeldung

Schockanrufe! Unbekannte spielen mit der Sorge um Angehörige

Betrüger am Telefon

Seit einigen Stunden (04.08.) kommt es in den Orten Rheda und Wiedenbrück vermehrt zu sogenannten Schockanrufen.

In den meisten Fällen werden ältere Menschen angerufen, welchen von einem Unfall eines nahen Angehörigen berichtet wird. Dabei handelt es sich um eine Betrugsmasche. Es wird gezielt die Sorge der Angerufenen ausgenutzt. Mit einer Zahlung eines hohen Geldbetrags soll die ärztliche Behandlung des angeblich schwer verletzten Angehörigen bezahlt werden.

Bislang sind der Polizei Gütersloh noch keine Fälle bekannt, bei denen es zu einer Geldübergabe gekommen ist. Die Polizei warnt! Informieren sie Angehörige, Freunde und Nachbarn über diese Masche. Machen Sie keine Angaben über verfügbare Geldbeträge am Telefon und beenden Sie diese Gespräche sofort!

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Symbolbild: ©Pexels.com

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslange Freiheitsstrafe für Raubmord am Hamburger Michel
News aus der Welt

Im März ist ein Mann nahe des Hamburger Michels getötet und ausgeraubt worden. Nun ist ein 47-Jähriger verurteilt worden.

weiterlesen...
Kita-Angriff stürzt Thailand in Trauer
News aus der Welt

Thailand trauert um die Toten des Massakers in einer Kita. Eltern stehen fassungslos vor zwei Dutzend Kindersärgen. Was trieb den Täter zu diesem Gewaltexzess?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie