13. Juli 2021 / Polizeimeldung

Schlägerei auf der Wilhelmstraße

Blutprobe und Ingewahrsamnahme

Die Polizei Gütersloh wurde am späten Samstagabend (10.07., 22.00 Uhr) über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Beteiligten auf der Wilhelmstraße, unweit des Kreisverkehrs am Bahnhof Rheda informiert.

Den Erkenntnissen zufolge gerieten zwei 28- und 31-jährige Männer aus Rheda-Wiedenbrück zunächst in einen Disput. Die Situation eskalierte daraufhin zunehmend und endete in einer Schlägerei zwischen den beiden Männern. Der 31-Jährige scheiterte bei dem Versuch hierbei auch einen Schlagstock einzusetzen. Zeugen gelang es anschließend die beiden Kontrahenten zu trennen. Beide Männer benötigten keine ärztliche Behandlung.

Die verständigten Polizeikräfte stellten den Schlagstock sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen den 31-Jährigen ein. Die Hintergründe werden geprüft und sind Bestandteil der Ermittlungen. Zudem stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung des 31-Jährigen fest, so dass die Staatsanwaltschaft Bielefeld eine Blutprobenentnahme anordnete. Darüber hinaus nahmen die Beamten den Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam.

Quelle: Polizei Gütersloh
Symbolfoto: pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl in Rheda-Wiedenbrück
Polizeimeldung

Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto des Tatverdächtigen

weiterlesen...
Tankstellen-Kassierer erschossen - Festnahme
News aus der Welt

Nach intensiver Fahndung nimmt die Polizei in Rheinland-Pfalz einen Mann fest. Er soll in einer Tankstelle einen 20-Jährigen getötet haben - möglicherweise nach einem Streit. Details sind aber unklar.

weiterlesen...
Herbstkirmes kann starten
Good Vibes

Disco-Jet, Jekyll-and-Hyde, Autoskooter Formel 1, Beach-Jumper und vieles mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Missbrauch: Jury spricht Ex-Superstar R. Kelly schuldig
News aus der Welt

Der einstige Pop-Superstar R. Kelly hat alle Missbrauchsvorwürfe immer wieder zurückgewiesen. Jetzt befand ihn eine Jury in allen Anklagepunkten für schuldig. Eine lange Strafe droht.

weiterlesen...
Ein Toter nach Absturz von Kleinflugzeug im Ostallgäu
News aus der Welt

Ein einmotoriges Kleinflugzeug stürzt nahe der Gemeinde Wald ab. Ein Mann stirbt, ein weiterer wird schwer verletzt. Ermittler versuchen, die Ursache zu klären.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: