18. September 2023 / Polizeimeldung

Rheda-Wiedenbrück - Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kraftradfahrer

Verkehr Rheda-Wiedenbrück - Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kraftradfahrer Am Samstag (16.09., 17:07 Uhr)...

von Pressestelle Polizei Gütersloh

Polizei Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (UK)- Am Samstag (16.09.) um 17.07 Uhr befuhr ein 22-jähriger Kraftradfahrer mit einer Kawasaki die Rentruper Straße in Herzebrock - Clarholz von der Straße "Marburg" kommend in Fahrtrichtung St. Vit. Zur gleichen Zeit befuhr eine 56-jährige Skoda - Fahrerin die Rentruper Straße in Fahrtrichtung Marburg und beabsichtigte in Höhe der Zufahrt zum dortigen "Aurea- Gelände" nach links abzubiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Kradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Kradfahrer verletzte sich dabei schwer. Er trug einen Helm, der Schlimmeres verhinderte. Ersteintreffende Rettungskräfte versorgten den Kradfahrer und verbrachten ihn in ein Krankenhaus.

Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde mittels eines Abschleppers geborgen und abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 16.000 EUR.

Die Rentruper Straße war für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt.

Quelle: Polizei Gütersloh - hier Original öffnen (guetersloh.polizei.nrw)


Bildnachweis/Bildinformationen: Pixabay.com/GlauchauCity

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
News aus der Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...
RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
News aus der Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lob an umsichtige Urlaubsfahrer - Wiegeaktion in Rheda-Wiedenbrück
Polizeimeldung

Verkehr Lob an umsichtige Urlaubsfahrer - Wiegeaktion in Rheda-Wiedenbrück Montagmorgen (08.07., 08.00 Uhr - 13.00...

weiterlesen...
Radfahrerin kollidiert mit Fußgänger
Polizeimeldung

Verkehr Radfahrerin kollidiert mit Fußgänger Auf dem Fasanenweg im Ortsteil Rheda kollidierte am Donnerstagmorgen...

weiterlesen...