19. Januar 2022 / Polizeimeldung

POL-GT: Zeugen verhindern Raub auf 19-Jährigen

Täter in silbernem Pkw flüchtig

Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am Montagabend (17.01., 19.35 Uhr) wurde die Polizei Gütersloh über einen versuchten Raub an der Straße Am Hallenbad im Ortsteil Wiedenbrück informiert.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge sprachen zwei bislang unbekannte Täter einen 19-Jährigen an, als dieser sich zu Fuß im Bereich zwischen Freibad und Hallenbad befand. Die beiden augenscheinlich jungen Männer forderten den 19-jährigen Rheda-Wiedenbrücker zur Herausgabe seines Bargeldes auf. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, drückten die beiden den 19-Jährigen gegen einen Zaun. Aufmerksame Zeuginnen mit Hunden nahmen die Situation aus einige Entfernung wahr und wiesen die beiden Täter lautstark an, von dem jungen Mann abzulassen. Daraufhin flüchteten beide Tatverdächtige zu Fuß und ohne Beute in Richtung Ostring. Ein weitere Zeugin konnte beobachten, dass beide Männer in der Folge in einen silbernen, viertürigen Pkw stiegen und sich das Fahrzeug anschließend vom Ostring in Richtung Rietberger Straße entfernte. Den Beobachtungen zufolge war der Pkw möglicherweise mit einem Fahrer besetzt, so dass sich drei Personen in dem flüchtigen Fahrzeug befunden haben könnten.

Den Angaben nach konnten die beiden Täter wie folgt beschrieben werden: Beide waren ca. 18 - 20 Jahre alt und schlank. Ein Täter war ca. 1,75 - 1,80 Meter groß, der andere war etwas kleiner mit 1,70 Meter. Beide waren bekleidet mit einer schwarzen Winterjacke und heller Jeans. An einer Jacke befand sich eine Kapuze mit Fellkragen. Beide Männer trugen OP-Masken und sprachen deutsch mit türkischem Akzent.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den Tatzeitraum am Tatort und im Bereich Am Hallenbad, Ostring, Rietberger Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise auf die beschriebenen Täter oder auf den beschriebenen silbernen Pkw geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizei Gütersloh

Bild: Pixabay / fsHH

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung nach Kartendiebstahl
Polizeimeldung

Die Polizei nimmt Hinweise zu Verdächtigen entgegen

weiterlesen...
RKI: Inzidenz steigt auf 348,9
News aus der Welt

Im Vergleich zur Vorwoche ist die Sieben-Tage-Inzidenz deutlich angestiegen. Allerdings gehen Experten davon aus, dass der Wert kein vollständiges Bild der Infektionslage liefert.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Orca-Pärchen vertreibt und tötet Weiße Haie in Südafrika
News aus der Welt

Inzwischen lassen sich die Haie nur noch ungern in der Gegend blicken. Das ungewöhnliche Verhalten der Schwertwale könnte laut Forschern mit dem weltweiten Artenschwund zu tun haben.

weiterlesen...
Wegen Corona-Impfung: US-Politiker zofft sich mit Elmo
News aus der Welt

Der konservative US-Politiker Ted Cruz hat beim Streiten offenbar ein Faible für die Charaktere der «Sesamstraße». Nach dem gelben Vogel Bibo ist nun eine Figur mit rotem Fell an der Reihe.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Öffentlichkeitsfahndung nach Kartendiebstahl
Polizeimeldung

Die Polizei nimmt Hinweise zu Verdächtigen entgegen

weiterlesen...