7. Dezember 2020 / Polizeimeldung

PKW-Brand in Rheda

Umstände sind noch unklar

Brand in Rheda / Symbolfoto: ©pixabay.com

In der Nacht zu Sonntag, 06.12.2020, wurde gegen 01.33 Uhr eine Rauchentwicklung an einem an der Fürst-Bentheim-Straße geparkten PKW gemeldet. Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass die Flammen bereits aus dem Frontbereich des VW Passat schlugen. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Umstände der Brandentstehung sind bislang unbekannt. Das Fahrzeug wurde deshalb sichergestellt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Ursache dauern an. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen zirka fünfzehntausend Euro.

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weltkriegsbombe in Dresden wird entschärft
News aus der Welt

Bauarbeiter haben eine scharfe 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Dresdener Stadtteil Friedrichstadt entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist im Einsatz.

weiterlesen...
Blutbad in Kita - Ex-Polizist tötet mehr als 30 Menschen
News aus der Welt

Schock und Entsetzen in Thailand: Ein ehemaliger Polizist stürmt in eine Kita und richtet ein Massaker an. Unter den Dutzenden Toten sind viele Kinder. Das ganze Land fragt sich: Warum?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie