22. Juni 2021 / Polizeimeldung

Exhibitionist flüchtet mit schwarzem Fahrrad

Polizei bittet um Hinweise

Polizeimeldung Rheda-Wiedenbrück

Am Samstagnachmittag (19.04., 16.00 Uhr) wurden Zeugen auf einen Mann aufmerksam, welcher sich in schamverletzender Weise zeigte.

Der Mann stand auf einem frei zugänglichen Grundstück an der Straße Am Werl und schaute in das angrenzende Freibad. Als er von einem Zeugen angesprochen worden ist, flüchtete er auf einem schwarzen Damenfahrrad. Der Exhibitionist machte einen alkoholisierten Eindruck, war schätzungsweise 50-55 Jahre alt, hatte eine korpulente Statur und graue Haare. Am Samstagnachmittag trug er ein rotes T-Shirt und eine Jeanshose.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Mann machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh
Symbolbild: pixabay.com

Neueste Artikel:

Neuer Bericht: Klima verändert sich dramatisch
News aus der Welt

Als der Weltklimarat 2014 zuletzt umfassend über den Zustand des Klimas berichtete, war die Welt schon längst nicht mehr in Ordnung. Aber es gab einen ganz entscheidenden Unterschied zu heute.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sachbeschädigung, Beleidigung und Widerstand
Polizeimeldung

20-Jähriger in Gewahrsam genommen

weiterlesen...
Schlägerei auf der Wilhelmstraße
Polizeimeldung

Blutprobe und Ingewahrsamnahme

weiterlesen...